MGA II Module

ME10, DC: Gleichspannungs-Messverstärker für höherfrequente Messvorgänge zum Anschluss von DMS-Aufnehmern. Mit einer maximalen Messfrequenz von 10 kHz und einer sehr kurzen Einschwingzeit eignet sich der ME10 besonders für dynamische Messprozesse, wie z. B. schnelle Kraftverläufe für Stanzen oder Einpressvorgänge.

ME30, 600 Hz TF: Messverstärker für den Einsatz von DMS-Aufnehmern bei niederfrequenten Messvorgängen. Die gute Nullpunktstabilität ermöglicht eine Anwendung bei statischen und quasistatischen Messvorgängen, wie z. B. in der Wäge- und Dosiertechnik sowie die Kraft- und Druckmessung in industriellen Prüfständen.

ME50, 4,8 kHz TF: Messverstärker für Aufnehmer mit induktiven Halbbrücken, wie z. B. Wegaufnehmer aus dem HBM-Programm. Der ME50 kann für statische und dynamische Messvorgänge eingesetzt werden, z. B. Langzeitüberwachung in der Baumesstechnik.

ME50S6, 4,8 kHz TF: Messverstärker für DMS-Aufnehmer. Der ME50S6 ist zusammen mit dem ME50 (induktive Halbbrücken) z. B. für Kraft-Weg-Messungen geeignet.

ME250S6, 4,8 kHz TF: Zweikanaliger Messverstärker für DMS-Aufnehmer. Mit dem ME250S6 können höhere Kanalzahlen realisiert werden, z. B. Kraft- und Druckmessungen in Pressen oder Montageanlagen.

EM001: Endstufenmodul (optional) zum Aufstecken auf die Anschlussplatte, umschaltbar zwischen Stromausgang ± 20 mA oder +4 ... +20 mA und Spannungsausgang ± 10V (R > 500 Ohm).

EM002: Endstufenmodul für Europakarten (± 20mA, 4...20mA)

AP01: Standardanschlussplatte für Aufnehmeranschluss über Sub-D-Stecker.

AP03: Anschlussplatte für Aufnehmeranschluss über 7-poligen MS-Stecker.

AP11: Für Aufnehmeranschluss über Lemo-Buchsen.

Gehäuse: Je nach Anwendung kann zwischen Tischgehäusen für 6 Kanäle und einem Einschubrahmen für 12 Kanäle gewählt werden.

Für die Industriemessverstärker stellt HBM auch die passenden ePLAN-Makros zur Verfügung. So lassen sich die Geräte einfach und fehlerfrei in eine Projektierung des Automatisierungssystems integrieren.

ePLAN Electric P8 ist ein datenbankgestütztes Engineering-Werkzeug für moderne CAE-Software und ermöglicht dem Anwender eine durchgängige Projektierung, Dokumentation und Verwaltung von Automatisierungssystemen. Mit den ePLAN-Makros kann der Anwender die Prozesscontroller einfach in seine Projektierung übernehmen. Artikeldaten, Zeichnungen und Anschlussbelegungen sind nach dem Import der Makros direkt in ePLAN Electric P8 verfügbar.

Die Makros werden zusammen mit den Prozesscontrollern kostenlos auf der Dokumentations-CD ausgeliefert und stehen hier zum Download bereit.

HBMshop Preis und Lieferzeit prüfen und Sofort-Angebot erstellen.
Angebot anfordern! Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an. Wir beraten Sie gerne.