Geringer Messweg, hohe Eigenresonanzfrequenz: Wenn es auf dynamische Verwiegungsvorgänge ankommt, ist die Plattformwägezelle PW2D eine gute Wahl. Die Wägezelle PW2D wurde speziell für sehr hohe Wiegegeschwindigkeiten entwickelt. Mit ihrem geringen Nennmessweg für extrem hohe Eigenresonanzfrequenz ist PW2D weltweit einzigartig unter den DMS-Wägezellen.

Die maximale Plattformgröße beträgt 380 x 380 mm (PW2D). Das geschirmte 4-Leiter-Anschlusskabel der Grundversion mit 350mm Länge ist zur Verwendung in kompakten Wägeeinheiten gedacht. Zusätzlich zur Standardversion bietet Ihnen HBM weitere Zusatz-Optionen für diese Wägezelle an – zum Beispiel längere Kabel (bis 6 Meter), abgeglichener Ausgang sowie einen eingeengten Mindestteilungswert (vmin) für Mehrbereichsanwendungen.

Charakteristische Merkmale

  • Genauigkeitsklasse C3 mit OIML R60-Prüfbericht
  • Nennlasten PW2D: 7.2 kg, 12 kg, 18 kg, 36 kg, 72 kg
  • Kompensierter Eckenlastfehler (OIML R76)
  • Schutzart IP67 (nach EN 60 529)
  • Geschirmtes Anschlusskabel
  • Material: Aluminium
  • Optimiert für dynamische Wägeaufgaben

Optional

  • Anschlusskabel in 6-Leiterschaltung
  • Verschiedene Kabellängen
  • Abgeglichener Ausgang, zur Parallelschaltung geeignet

CAD-Zeichnungen und CAD-Modelle

Zu den CAD-Downloads für dieses Produkt

Bestellnummern

1-PW2DC3/7.2KG-1
1-PW2DC3/12KG-1
1-PW2DC3/18KG-1
1-PW2DC3/36KG-1
1-PW2DC3/72KG-1

HBMshop Preis und Lieferzeit prüfen und Sofort-Angebot erstellen.
Angebot anfordern! Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an. Wir beraten Sie gerne.