Die ALLROUNDER  von ARBURG – Spritzgießmaschinen der neuesten Generation.
Die ALLROUNDER von ARBURG – Spritzgießmaschinen der neuesten Generation.

Effiziente Prozesse dank standardisierter Messtechnik: ARBURG setzt im Service voll auf QuantumX von HBM

Schnelle Maschinenwartung beim Kunden, effizienter in der Produktion: ARBURG, einer der weltweit führenden Hersteller von Spritzgießmaschinen, setzt bei der Datenerfassung auf QuantumX von HBM sowohl für Testaufgaben in der Produktion wie auch im Service. Die Vorteile der Kombilösung: volle Integrationen in den täglichen Ablauf und die Prozesse sowie maximale Flexibilität.

Hochwertige Kunststoffelemente sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Ob als Komponenten im Automobil, in der Verpackung oder in der Medizintechnik – dank moderner Spritzgießmaschinen sind dem Gestaltungswillen von Ingenieuren und Designern bei Kunststoff kaum noch Grenzen gesetzt.

Für höchste Qualität in der Kunststoffformung sorgen weltweit die Spritzgießmaschinen des Unternehmens ARBURG. Mit weltweit rund 2.150 Mitarbeitern sorgt der in Deutschland beheimatete Maschinenbauer für ständige Innovation am Markt.

Kontinuierliches Messen und Prüfen in der Entwicklung, Produktion und auch im Service trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Beim Einsatz der Messtechnik geht ARBURG keine Kompromisse ein und hat das Messverstärkersystem QuantumX als Standard-Messmittel für alle Bereiche des Produktlebenszyklus definiert. Das bedeutet: sowohl in Entwicklung, Produktion, als auch in Serviceeinsätzen greift ARBURG auf Messdaten, erfasst von QuantumX zu. So entsteht ein unternehmensweiter Datenpool, der Transparenz schafft und erhebliche Effizienz- und Qualitätsgewinne mit sich bringt.

QuantumX MX440A als weltweites Servicetool

Der Servicekoffer von ARBURG mit dem QuantumX-Modul MX440A.
Der Servicekoffer von ARBURG mit dem QuantumX-Modul MX440A.

ARBURG nutzt das Messverstärkermodul MX440A von QuantumX als Service-Tool für das Einrichten und Anpassen seiner Spritzgießmaschinen. Service benötigt Flexibilität, um zyklische Wartungsintervalle beim Kunden effizient abwickeln zu können.

Hier überzeugt QuantumX auf ganzer Linie: Dank voller TEDS-Unterstützung werden die Aufnehmer sofort erkannt. Die Messung kann ohne aufwändige Parametrierung sofort gestartet werden. Zudem unterstützen die universellen Anschlüsse von QuantumX alle gängigen Aufnehmertechnologien.

Weitere Pluspunkte sind die hohe Messqualität, die kompakte Größe, sowie die Ethernet-Anbindung an das Notebook – nicht zuletzt – die Integrationsmöglichkeit in die eigene Software. Auf jedem Gerät ist ein Werks-Kalibrierzertifikat elektronisch abgelegt – eine nachweisbar hohe Qualität.

Service-Kit mit Sensor, Messverstärker und Software

Für seine Servicetechniker hat ARBURG sogar ein ganzes „Service Case“ entwickelt, das den MX440A-Messverstärker und vier Sensoren zum Messen von Druck, Weg, Geschwindigkeit, Kraft umfasst. Die Daten der Sensorkalibrierung befinden sich auf dem nachgerüsteten TEDS-Chip im Steckverbinder. Das Set enthält auch die CD mit einer eigens von ARBURG entwickelten Datenerfassungssoftware, sowie die Bedienungsanleitung.

Dieses „Kit“ ist ein praktisches Servicetool zum Einrichten und Justieren der Spritzgießmaschinen von ARBURG und kommt in der ganzen Welt zum Einsatz. Es erlaubt einen effizienten Serviceeinsatz beim Kunden mit nachweisbar hoher Qualität – und sichert die außerordentliche Langlebigkeit der ARBURG Maschinen im Einsatz.

Flexibler Messwagen für die teilautomatisierte Endmontage

Auch in anderen Bereichen von ARBURG kommt QuantumX zum Einsatz – zum Beispiel in der flexibilisierten Endmontage. In diesem Bereich setzt das Unternehmen den Messverstärker MX840A ein, die – je nach Bedarf – auf mobilen Messwagen an der richtigen Stelle im Produktionsablauf verfügbar sind.

Effiziente Prozesse dank Standardisierung des Messverstärkers

Der flexible Messwagen von ARBURG mit dem QuantumX-Modul MX840A.
Der flexible Messwagen von ARBURG mit dem QuantumX-Modul MX840A.
Der flexible Messwagen mit Touch-Screen Bedienung und WLAN-Integration im Einsatz.
Der flexible Messwagen mit Touch-Screen Bedienung und WLAN-Integration im Einsatz.

ARBURG profitiert in allen Bereichen des Produktlebenszyklus – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Service – von der durchgängig hohen Datenqualität des Messverstärkersystems QuantumX.

Die Standardisierung der Messverstärkersystems bringt klare Vorteile für das Unternehmen mit sich. Durch die hohe Flexibilität des QuantumX-Systems sinkt der Zeitaufwand für Tests und Wartung deutlich. Ferner profitiert ARBURG durch eine Verbesserung seiner Prozesse. QuantumX ermöglicht eine zentrale Messdatensammlung, wie sie auch die Zertifizierung nach ISO9001 einfordert. Durch Standardisierung und Abstimmung aller Prozesse gewinnt ARBURG an Effizienz und nutzt dabei papierlose Prozesse.

Top-Qualität, Langlebigkeit, zuverlässiger Einsatz beim Kunden: ARBURG-Maschinen sorgen weltweit für hochwertige Spritzgussprodukte. Dank des flächenmäßigen Einsatzes der HBM-Messtechnik ist die hohe Qualität „made by ARBURG“ sicher und genau dokumentiert.

Bewertung wird gespeichert...
ARBURG
5.0 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Klicken Sie auf die Sterne um diesen Artikel zu bewerten.

QuantumX Messdatenerfassungssystem