Fehlerfreie und zuverlässige Messergebnisse - auch unter schwierigen elektromagnetischen Umgebungen

Elektrische Energie wird meist nicht dort erzeugt, wo sie auch verbraucht wird. Versorgungsnetze transportieren den Strom vom Erzeuger zum Verbraucher.

Das Versorgungsnetz wird in unterschiedliche Spannungsebenen eingeteilt: Diese reichen in Abhängigkeit von der benötigten Transportkapazität von wenigen Hunderten Volt (NS) über mehrere 10 kV (MS) bis zu mehreren 100 kV (HS).

Die unterschiedlichen Spannungsebenen sind über Transformatorenstationen vernetzt, die die Spannungswandler, Leistungsschalter, Überspannungsableiter, Isolatoren usw. sowie Messtechnik und weitere Schaltgeräte enthalten.

Auch bei schwierigen elektromagnetischen Umgebungsbedingungen spielen die Produkte von HBM Genesis HighSpeed ihre Stärken aus. Zum Beispiel bei folgenden Anwendungen:

Prüfen von Schaltanlagen

Die Prüfung von Schaltanlagen zählt zu den sehr anspruchsvollen Anwendungen. Für die Gewährleistung präziser und zuverlässiger Messergebnisse müssen spezielle Geräte (Hardware) und Software eingesetzt werden. Zu den bei der Auswahl der Hardware zu berücksichtigenden Kriterien gehören die galvanische Trennung, Verstärker-Drift, Rauschen, elektromagnetische Störfestigkeit und Batteriebetrieb. Die Software dagegen muss die Integrität der Testdaten, die Reproduzierbarkeit der Messergebnisse sowie eine hohe Produktivität gewährleisten.

Prüfung von Schaltanlagen (Schaltgeräte, Sicherungen, etc.) mit HBM Genesis HighSpeed

HV Blitzstoßversuche

Die Mehrzahl der weltweiten Energieversorgungsnetze besteht aus Stromleitungen, die über Masten geführt werden. Diese sind durch Blitzschlag gefährdet, wobei hier das Risiko einer Beschädigung von Komponenten in der Transformatorenstation besteht.

Die Beschädigung einer oder mehrerer Komponenten kann einen Teilausfall der Energieversorgung, verärgerte Verbraucher und hohe Reparaturkosten zur Folge haben. Mit der Prüfung von Transformatoren, Überspannungsableitern, Isolatoren und Schaltanlagen können Sie die Spannungsfestigkeit der Anlage dokumentieren.

Blitzstoßversuche mit HBM Genesis HighSpeed

Strom-Nulldurchgangs-Bestimmung

Der Strom-Nulldurchgang "Current Zero" (CZ) beschreibt Phänomene beim Öffnen von Hochleistungsschaltern. Zum heutigen Zeitpunkt scheint es unwahrscheinlich, dass Leistungsschaltkreise ohne elektrische Lichtbögen wirtschaftlich unterbrochen werden können.

Current Zero Messungen werden durchgeführt, um Phänomene an Lichtbögen zu untersuchen und die dominierenden Parameter für eine erfolgreiche Stromunterbrechung zu bestimmen.

Messung von Current Zero (Strom-Nulldurchgang) mit HBM Genesis HighSpeed

Genesis HighSpeed Vorteile:

  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Datenintegrität zur Erhöhung der Sicherheit
  • Produktivität zur Senkung der Betriebskosten
  • Standard-Hardware und -Software mit anwendungsspezifischen Erweiterungen ermöglichen kostengünstige Lösungen
  • Anbieter von Lösungen mit mehr als 15 Jahren Erfahrungen auf diesem Anwendungsgebiet
  • Mehrere Generationen von Hardware und Software sind Ausdruck unserer Kompetenz und unseres Engagements
  • Niedrigere Systemwartungskosten über die gesamte Einsatzdauer im Vergleich zu Einzelprodukten