BU18

BU18 - Build-up-System erweitert Grenzen der Kraftkalibrierung

Zur Kalibrierung von Kraftaufnehmern in nationalen Instituten und hochrangigen industriellen Kalibrierlabors werden oft so genannte Direktbelastungs-Kalibrieranlagen eingesetzt. Bei sehr großen Kräften im Bereich von Meganewton (MN) sind solche Anlagen nicht nur extrem groß sondern auch extrem teuer.

Eine Alternative zur Direktbelastungsanlage ist die Kalibrierung durch Vergleich mit Referenz-Kraftaufnehmern. Hier stellt sich jedoch das Problem, dass die Referenzaufnehmer ihrerseits kalibriert sein müssen und die dafür entsprechend große Direktbelastungsanlage nicht existiert.Eine Lösung für die Messung bzw. Kalibrierung von Druckkräften im Bereich bis zu 3 MN bietet HBM mit dem so genannten Build-up-System BU18 an.

 Es besteht aus drei parallel eingebauten Präzisions-Kraftaufnehmern auf die die Kraft verteilt wird. Basiert das System z.B. auf drei Kraftaufnehmern mit je 1 MN Nennlast, können die Einzelaufnehmer mit einer Direktbelastungsanlage kalibriert werden, die Kräfte bis 1 MN erzeugen kann.Für den Aufbau eines Build-up-Systems eignet sich auf Grund seiner kompakten Abmessungen der Druckkraftaufnehmer C18. Die Genauigkeit erreicht die Klasse 00 nach ISO 376 und ist durch die Selektion besonders guter Exemplare gewährleistet. Zum Lieferumfang gehört ein Anschlusskasten, in dem die Parallelschaltung der Ausgangssignale der drei Aufnehmer erfolgt.

Das erste ausgelieferte BU18 Build-up-System (Nennkraft 3 MN) befindet sich im Einsatz im Rumänischen Nationalen Kraftlabor, wo es den Status eines Nationalen Normals hat.

Auf Anfrage sind auch Build-up-Systeme mit anderen Nennlasten verfügbar.

Technische Dokumentation

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.

Sie sind schon auf HBM.com registriert? Dann benötigen Sie nur noch Ihre E-Mail-Adresse, um sich einzuloggen. Sie erhalten sofort Zugriff auf die komplette technische Dokumentation von HBM.

Technische Dokumentation

BU18
BU18 ENDEESFRITPTCNJPKRRU
Datenblatt Please Log InPlease Log InPlease Log In
Montageanleitung Please Log InPlease Log In
Broschüre Please Log InPlease Log InPlease Log In

Ehrliche Datenblätter: Wir halten unsere Versprechen.

Präzision in Serie: Das gilt auch für die Angaben zu Genauigkeit in unseren Datenblättern. Hier gehen wir bei den Werten nicht von – oft nur theoretisch erfüllbaren – Idealbedingungen beim Einsatz der Sensorik aus, sondern von realistischen Normalannahmen – wie Sie eben in Ihrer Anwendung vorkommen. Achten Sie beim Vergleich von Datenblättern mit denen anderer Hersteller deshalb auf das Kleingedruckte!

Jetzt Angebot anfordern!

Angebot anfordern für BU18

Sie haben Interesse an Produkten von HBM? Hier können Sie ein individuelles Angebot für Ihre Wunschprodukte anfordern.


Key Features

  • Measurement of compressive forces
  • Nominal (rated) force 3 MN
  • Based on 3 force transducers (1 MN), for subsequent measurements on calibration machines with lower nominal (rated) forces
  • Complete with all force application parts
  • Compact, weight and space−saving design
  • Class 00 to ISO 376 (in combination with DKD calibration certificate)