Umformen von Metall

Produktivitätssteigerung

Um eine hohe Betriebssicherheit zu gewährleisten, müssen gemessene Fehler entweder automatisch beseitigt oder dem Bediener gemeldet bzw. an die SPS weitergeleitet werden.

Warn- und Alarmsignale, die auf Fehler hinweisen, schützen den gesamten Prozess – sie verringern die Zahl der Maschinenausfälle und damit die Stillstandszeit.

Beim Umformen können große Stoß- und Vibrationsbelastungen nicht vermieden werden. Zur Verminderung zusätzlicher Fehler oder Ausfälle ist der Einsatz von Geräten erforderlich, die industriellen Standards entsprechen und gründlich geprüft wurden.

HBM-Messgeräte sind für den industriellen Einsatz konzipiert und werden gemäß der Standards streng geprüft. Zusätzlich führen wir Kalibrierungen
im hauseigenen Labor durch – auf Wunsch auch vor Ort.

Typische Anwendungen

  • Messen von Maximalkräften beim Stanzen von Münzen in Prägepressen
  • Walzen von Stahl und Zellstoff
  • Stanzen von Metallteilen wie z.B. Stifte und Scheiben
  • Prägen von Markenzeichen
Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.