Drehmoment-Kalibrierung bei HBM: Von 0,2 N·m bis 400 kN·m

Das HBM-Kalibrierlabor bietet für die Kalibrierung Ihres Drehmomentaufnehmers erhebliche Vorteile: 

  • Kalibrierung von Drehmoment von 0,2 N·m bis zu 400 kN·m - ein außerordentlich großer Bereich. HBM verfügt über das einzige private Kalibrierlabor weltweit, das Ihnen diese Leistung bieten kann.
  • Kalibrierung ganzer Messketten (auch von Produkten anderer Hersteller) - ohne jeglichen Aufpreis für Sie
  • Jahrzehntelange Erfahrung (seit 1977) in der Kalibrierung von Drehmomentaufnehmern, Drehmomentsensoren und Drehmoment-Messketten.
  • Von der preisgünstigen Kalibrierung von Industriesensoren bis zum Transfernormal mit allerhöchsten Ansprüchen
  • Kalibrierung von Wechselmoment in Form einer Werkskalibrierung

Rückführbar

  • Zertifiziert nach ISO 17025
  • Direkt angeschlossen an das nationale metrologische Institut in Deutschland (PTB, Physikalisch-Technische Bundesanstalt)
  • Regelmäßige Begutachtung des Kalibrierlabors durch unabhängige Gutachter

Profitieren Sie von Kalibrierscheinen mit geringstmöglicher Unsicherheit, mit direktem Anschluss an das nationale Normal.

Präzise

  • Kalibrieranlagen mit der geringsten Messunsicherheit (in nicht-staatlichen Kalibrierlaboren)
  • Totlastanlagen (Belastung der Sensoren mit Gewichten an einem Hebelarm im Erdschwerefeld) bis 25 kN·m, außergewöhnlich für ein privates Kalibrierlabor
  • Anlagengenauigkeiten bis 0,008% 
  • Einzigartig: Drehmoment-Kalibrierung bis 400 kN·m mit einer Messunsicherheit der Anlage von 0,1%

Optimieren Sie Ihre Messunsicherheitsbetrachtung, indem Sie die wirklichen Eigenschaften des Drehmomentaufnehmers nutzen - und nicht nur Datenblattangaben.

Individuell

Auswahl zwischen verschiedenen Kalibriernormen:

  • DIN 51309
  • VDI/VDE 2646
  • Werkskalibrierung

Messkette oder Sensor? DIN 51309 für allerhöchste Ansprüche oder VDI/VDE 2646? Sie haben die Wahl! Wir beraten Sie gerne.

Drehmoment-Kalibrierung bei HBM

  • DIN 51309
  • VDI/VDE 2646
  • Working standard calibration

Zur Akkreditierungsurkunde

 

 


HBM Drehmoment-Kalibriermaschinen

400 kN·m Drehmoment-Kalibriermaschine

3 kN·m bis 400 kN·m

für DAkkS- und Werkskalibrierungen

Bestmögliche Messunsicherheit:

  • 3 kN·m - 20 kN·m: ±0,15 % des Messwertes
  • > 20 kN·m - 400 kN·m: ±0,1 % des Messwertes

Stufen: 3 kN·m bis 400 kN·m in Stufen von jeweils 1 kN·m

Muster-Kalibrierscheine

Sie möchten einen Blick auf unsere Kalibrerscheine werfen? Auf dieser Seite finden Sie Muster-Kalibrierscheine für sämtliche Messgrößen des HBM-Kalibrierlabors zum Download. Die Muster-Kalibrierscheine liegen alle im PDF-Format vor.

 

Downloads

Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung