HBK bringt eine konfigurierbare piezoelektrische Kraftmesskette auf den Markt

Die neuen piezoelektrischen Kraftmessketten CMC von HBK sind in mehr als 200 Kombinationen frei konfigurierbar und passen sich somit ideal an die jeweilige Messaufgabe, wie beispielsweise in Füge- und Umformprozessen oder in Montagevorgängen, an.

Der Anwender kann den Kraftsensor so auswählen, dass dieser die Messkraft, eine eventuell auftretende Vorlast sowie den gewünschten Überlastbereich abdeckt. Die Auswahl des Verstärkers richtet sich ausschließlich nach der zu messenden Kraft, was zu einem hohen Ausgangssignal und einer guten Auflösung führt.

Jede Messkette besteht aus einem Sensor, einem Ladungskabel, einem Ladungsverstärker sowie dem zugehörigen Prüfprotokoll, das den Zusammenhang zwischen der Kraft in Newton und dem Ausgangssignal in Volt dokumentiert. Um die Genauigkeit zu verbessern, stellt HBK die Kalibrierergebnisse in mehreren Kraftbereichen aus.

Die Messkette erfüllt die Bedingungen der Schutzart IP65 und besteht ausschließlich aus rostfreien Materialien. Für die einfache mechanische Integration sind Ladungskabel in verschiedenen Längen verfügbar. Die Sensoren weisen eine sehr hohe Steifigkeit auf, somit eignen sich CMC-Kraftmessketten für sehr schnelle Messungen ebenso wie für Kraft-Weg-Überwachungen, da die Wegmessung nicht durch die Messwege der Sensoren beeinflusst wird.

Über einen Schalteingang lassen sich die Ladungsverstärker Nullsetzen. Außerdem lässt sich eine Lupenfunktion aktivieren, die den Verstärker auf die fünffache Empfindlichkeit umschaltet.

Es stehen Sensoren mit Nennkräften von 5 kN bis zu 120 kN zur Verfügung. Die Ladungsverstärker weisen Eingangsbereiche von 1000 pC bis 482 000 pC auf, daraus ergeben sich Nennmessbereiche zwischen 125 N und 120 kN.

Marketing Coordinator

Heather Wilkins
Telefon: +44 (0) 1223 389 800
E-Mail: [email protected]

Über HBK – Hottinger Brüel & Kjær

Seit Jahrzehnten sind HBM und Brüel & Kjær in verschiedenen Branchen zuverlässige Partner, wenn es um hochgenaue Technologien und Expertise in den Bereichen Prüf- und Messtechnik sowie Schall und Schwingung geht. HBM als Marktführer in den Bereichen Prüf-, Mess- und Analysetechnik und Brüel & Kjær als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Messung und Kontrolle der Qualität von Schall und Schwingung. 

Die beiden Unternehmen haben sich als HBK – Hottinger, Brüel & Kjær – zusammengeschlossen, dem weltweit führenden Anbieter von integrierten Lösungen für Prüfung, Messung, Steuerung und Simulation. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.hbkworld.com