Drehmoment-Messwelle T20WN: Drehmomente messen bis 200 Nm

T20WN misst per berührungsloser Energie- und Messsignalübertragung auf Basis der Dehnungsmessstreifen-Technologie Drehmomente. Die Messwelle eignet sich für zuverlässige Messungen kleinerer statischer und dynamischer Drehmomente an nicht-rotierenden und rotierenden Komponenten. Das Ausgangssignal beträgt bei Nennmoment +/-10 V. T20WN kann z.B. in Lager-Prüfständen sowie in Material- und Haptiktests bei Medizintechnik-Anwendungen und in Forschungslaboren zum Einsatz kommen. Zusätzlich lässt sich die Drehmoment-Messwelle mit dem robusten Klemmenkasten VK20A einfach und schnell in die Messkette integrieren.

HBM-Genauigkeitsklasse: 0,2
Nenndrehmomente: 0,1 Nm bis 200 Nm
Nenndrehzahl (min): bis zu 10.000

Alles inklusive

  • Drehzahl- und Drehwinkel-Messung mit integriertem Messsystem
  • Drehzahlmessung mit 360 Impulsen/Umdrehung
  • Einfach zu integrieren mit kompakter Bauart
  • Wartungsfreier Betrieb

Praktische und flexible Lösung für Drehmoment-Messungen in vielen Einsatzbereichen

Einfache Integration

  • Erhöhte Betriebssicherheit mit robustem Klemmenkasten VK20A mit Schutzart IP65
  • Integrierte Kontrollsignalauslösung
  • Vereinfachte Verschaltung mit der Messkette

Einfache und schnelle Integration in die Messkette und sichere Nutzung

CAD-Zeichnungen und CAD-Modelle

Umfangreiches Zubehör

  • Aufnehmeranschlusskabel in verschiedenen Längen (5m, 10m)
  • Kabelbuchse 12-polig
  • Faltenbalgkupplungen
  • Klemmenkasten VK20A

Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt

T20WN Technische Dokumentation

Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung

HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.