CLIP - Analoger Messverstärker für industrielle Anwendungen

Einfach 'aufclippen' und los geht's - der analoge Messverstärker CLIP im leichten Kunststoffgehäuse ist ausgelegt für Anwendungen in Produktion oder Prüfstand und lässt sich ganz einfach an DIN-Tragschienen befestigen. Die CLIP-Module verfügen über DC- oder TF-Speisung und können mit allen DMS-Aufnehmern zum Messen von Kraft, Weg, oder Drehmoment sowie Wägezellen verbunden werden. Zudem sind zahlreiche Module zur Erweiterung und individuellen Anpassung an die jeweilige Anwendung verfügbar. Schnell integrierbar und einfach zu bedienen stellt CLIP eine preiswerte Lösung zum sicheren Erfassen physikalischer Größen in rauer Industrieumgebung dar.

  • HBM-Genauigkeitsklasse: 0,1
  • Messeingänge für viele gängige Signale in Produktion und Prüfstand
  • Spannungsausgang: +/-10V
  • Optionale Erweiterung durch: Stromausgang, Grenzwertschalter, Tariermodul

Flexibel und präzise

  • Genauigkeitsklasse 0,1

  • Für alle DMS-Aufnehmer wie Kraft-, Weg- und Drehmomentaufnehmer sowie Wägezellen

  • Robuste und sichere 600-Hz-Trägerfrequenzverstärker-Variante für wägetechnische Anwendungen

  • Schnelle Gleichspannungsverstärker-Variante mit hoher Messbandbreite für Anwendungen in der Fabrikautomatisierung

  • Zusatzmodule für Spitzen- und Grenzwerte sowie Tarierfunktion für Steuerungsaufgaben

Für viele Anwendungen individuell anpassbar mit unterschiedlichen Aufnehmer-Typen und kombinierbaren Modulen

Schnell integrierbar

  • Alle CLIP-Messverstärker verfügen über  einen Analogausgang +/-10 V
  • Optional kann ein Stromausgang +/-20 mA, 4-20 mA genutzt werden
  • Einfache Justage über frontseitige DIP-Schalter und Einstell-Potentiometer
  • Messbereichseinstellung auch ohne Lastvorgabe durch internes Kalibriersignal möglich

Zuverlässige Messergebnisse durch extrem langzeitstabile und rauscharme Messverstärker

Robust

  • Hohe EMV und sicherer Betrieb auch in rauen Industrieumgebungen
  • Mittels Zener-Barrieren (SD01A) auch für Ex-Anwendungen einsetzbar
  • Genormte und bewährte Montage auf  Tragschienen gemäß DIN 50022 im Schaltschrank

Mit wenigen Handgriffen installiert - ganz ohne Software

CLIP Modulübersicht

AE101

DC-Messverstärker für DMS-Vollbrücken für statische und dynamische Messungen (<6 kHz); umschaltbare Speisespannung; Messbereich 0,1 ... 8mV/V

AE301:

TF-Messverstärker (600 Hz) für DMS-Vollbrücken sehr hohe Nullpunktstabilität; bis zu 4 DMS-Aufnehmer parallel zu betreiben; Linearitätsfehler typ. 0,03%; Messbereich 0,2 ... 8mV/V

AE501:

TF-Messverstärker (4,8 kHz) für induktive Halb- und Vollbrücken; Messbereich 8 ... 400mV/V

GR201:

Doppelgrenzwertschalter mit 2 getrennten Eingängen; Referenzspannung im Bereich -10...+10V einstellbar; Schaltrichtung, Hysterese und Schaltzeiten wählbar

TS101:

Automatische Tarierung und Speicherautomatik; Erfassen von Spitzen- und Momentanwerten; Hüllkurvendarstellung

EM201, EM201K2:

Einfach- bzw. Zweifachendstufe für Stromausgang ±20mA oder +4...+20mA; zulässiger Lastwiderstand <500 Ohm

NT101A, NT102A:

Netzteile für die Spannungsversorgung (230V, 115V/50 ... 60Hz) bis zu 4 Bausteine anschließbar; (15V= / max. 650mA) mit Überlastschutz

HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung