Zuglastwägezelle RSCC: Verwiegen bis zu 5 t mit Genauigkeitsklasse C3

Die Zuglastwägezelle RSCC eignet sich ideal für statische und quasi-statische Wiegeauf­gaben – etwa zur gravimetrischen Füllstandsmessung von hängenden Behältern, sowie für Band-, Dosier- und Hybrid­waagen. Verfügbar in sieben Nennlastoptionen von 50 kg bis zu 5 t deckt sie einen sehr breiten Bereich ab. Mit Genauigkeitsklasse C3 und bewährter HBM-Dehnungsmessstreifen-Technologie liefert RSCC präzise Messergebnis­se und ist mit Prüfschein auch für eichpflichtige Anwendungen zugelassen.

Dank ihrer hohen Schutzart IP68 eignet sich die Zuglastwägezelle optimal für den Einsatz in rauer Industrie­umgebung – dies macht sie z.B. zum Standard bei der Verwiegeaufgaben in Betonmisch­wer­ken. Für den dauerhaften Schutz des Anschlusskabels verfügt die Zuglastwägezelle optional über einen Anschlussadapter für Kabelschutzsysteme. Alle Wägezellen der RSCC-Serie sind herme­tisch gekapselt und halten mit ihrem robusten Messkörper aus rostfreiem Stahl feuch­ter und aggressiver Umgebung dauerhaft stand. Für den sicheren Einsatz in explosions­gefährdeten Bereichen wie beispielsweise in Mühlen und der chemischen Industrie ist RSCC darüber hinaus in IECEx/ATEX--Ausführung erhältlich.

  • Genauigkeitsklasse: C3
  • Nennlast: 50 kg bis 5 t
  • Schutzart: IP68
  • Messprinzip: Dehnungsmesstreifen-Vollbrücke in 6-Leiter-Technik
  • Ausführung: Zuglast

Hohe Messgenauigkeit

  • Exakte Messergebnisse mit Genauigkeitsklasse C3
  • Geeignet für eichpflichtige Anwendungen bis 3.000 Teile mit Prüfschein (nach OIML R60)
  • Geschützt gegen elektro­mag­net­ische Einflüsse mit EMV-Schutz (nach EN 45 501)
  • Optimale Signalübertragung auch bei langen Anschlusskabeln dank 6-Leiter-Technologie
white check mark in green circle

Exakte Messergebnisse mit EMV-Schutz. Eichfähig mit OIML-Prüfschein

Robuste Bauart

  • Dauerhaft beständig auch in aggressi­ver Umgebung mit stabi­lem Messkörper aus rostfreiem Stahl
  • Belastbar bis zur drei­fachen Nennlast
  • Optimal geschützt gegen Feuchtig­keit und Schmutz bis zur Schutzart IP68
  • Erhältlich in Ausführung mit Adapter für Kabelschutzsysteme
white check mark in green circle

Ideal für raue Umgebungen mit hermetischer Kapselung und Schutzart IP68

Vielfältige Optionen

  • Verfügbar in sieben Nennlasten: (50 kg, 100 kg, 200 kg, 500 kg, 1 t, 2 t, 5 t)
  • Geeignet für statische und quasistatische Messun­gen dank hochwertiger HBM-Dehnungsmess­streifen-Technologie
  • Erhältlich mit drei Kabel­längen (7,6 m; 12 m; 20 m)
  • Verfügbar in explosions­geschützten Varianten (IECE+ATEX Zone 1+21 + FM, IECE+ATEX Zone 2+21)

white check mark in green circle

Für individuelle Anforderungen mit Explosionsschutz und sieben Nennlastoptionen

RSCC Technische Dokumentation

Titel / Beschreibung Sprache
Datenblätter
French
English
Deutsch
Japanese
Broschüren
English
Deutsch
Montageanleitungen
Italian
French, Deutsch, English
Italian
Zertifikate
English
English
Konformitätserklärung
Russian
sprachunabhängig
Explosionsschutz: Konformitätserklärung

Ex IIG for zone 1 and Ex IID for zone 21

sprachunabhängig

Ex IIG for zone 2 and Ex IID for zone 21

sprachunabhängig
Deutsch, English, Russian
Explosionsschutz: Sicherheitshinweise

C16, C2, U2, C2A, HLC, PW15AH, PW25, PW27, PW29, RSC, RTN, Z6, Z7, PW10, PW12, PW15, PW16, PW22, PWS, SP4, Z16, Z6R

Italian, Portuguese, French, Spanish, Deutsch, English

C16, C2, U2, C2A, HLC, PW15AH, PW25, PW27, PW29, RSC, RTN, Z6, Z6R, Z16

Italian, English, Deutsch, Spanish, French, Portuguese

C16, C2, U2, C2A, HLC, PW15AH, PW25, PW27, PW29, RSC, RTN, Z6, Z7, PW10, PW12, PW15, PW16, PW22, PWS, SP4

English, Deutsch, Russian

C16, C2, U2, C2A, HLC, PW15AH, PW25, PW27, PW29, RSC, RTN, Z6, Z7 2t

English, Deutsch, Russian

C16, HLC, PW12, PW16, PW2, PW6, PW10, PW15, PW16, PWS, RSC, RTN, SP4, Z6F.

English

CAD-Zeichnungen und CAD-Modelle

HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung