Piezoelektrische Kraftaufnehmer CFT: Messen von 5 kN bis 120 kN

Die Kraftaufnehmer der CFT-Serie messen mit Piezotechnik Druckkräfte von 5 kN bis 120 kN zuverlässig und dabei auch sehr kleine Kräfte unter hohen Vorlasten. Die CFT-Kraftaufnehmer sind extrem robust und ideal für hochdynamische Anwendungen wie Pressprozesse geeignet. Zudem sparen sie mit ihrer kompakten Bauweise viel Platz im Vergleich zu anderen Sensortechniken. Sie sind bereits vorgespannt und in zwei Messbereichen kalibriert – und deshalb direkt einsetzbar.

  • Nennkräfte: 5 kN bis 120 kN
  • HBM-Genauigkeitsklasse: 1
  • Kalibrierte Messbereiche: 20 % und 100 % Montagehilfen für Messringe

Zuverlässig

  • Robust dank rostfreier Materialien, geschützt mit Schutzart IP65
  • Sehr geringe Drift für dauerhafte Messqualität
  • Zuverlässige Ergebnisse auch bei ungünstigen EMV-Bedingungen dank Piezotechnik
  • Dank hoher Steifigkeit sehr hohe Grundresonanzfrequenz

Optimal für schnelle (hochdynamische) Messungen, auch und gerade in rauer Produktionsumgebung

Enorm großer Messbereich

  • Erhältlich mit 5, 20, 25, 50, 70 und 120 kN Nennkraft
  • Hohe Empfindlichkeit der Sensoren mit Gallium-Phosphat-Technologie (5 kN, 20 kN, 25 kN)
  • Mit allen Sensoren können selbst Kräfte im Bereich von wenigen Newton gemessen werden
  • Große Überlastfähigkeit
  • Auch unter hoher Vorlast sind kleinste Kräfte sicher nachweisbar, z.B. bei mehrstufigen Kraftverläufen

Messen Sie in jeder Situation und mit jedem Sensor kleine Kräfte im Bereich von wenigen Newton. Profitieren Sie von präzisen Messungen bei hohen Vorlasten oder nahezu beliebigen Überlastreserven.

Schnell Einsetzbar

  • Bereits vorgespannt und  kalibriert in zwei Messbereichen (20 %, 100 %)
  • Sehr kompakte Bauweise für extrem beengte Einbauräume
  • Marktübliche Anschlüsse (10-32 UNF), Zentralbohrung und beidseitiger Flanschanschluss
  • Umfangreiches Zubehör
  • Nur bei HBM: Summierboxen und Messverstärker weisen eine galvanische Trennung zwischen Kabelschirm und Gehäusen auf

Einfache Montage dank durchdachtem Zubehör und galvanischer Trennung. Auf Isolierscheiben kann z.B. verzichtet werden.

CAD-Zeichnungen und CAD-Modelle

Umfangreiches Zubehör

  • Verschiedene Kabel
  • Summierboxen zum Parallelschalten von Sensoren
  • Vorspannsätze zur einfachen Montage
  • Kupplung zur Kabelverlängerung

PACEline Zubehör

HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung