Induktiv und innovativ Wege messen: Induktive Wegaufnehmer finden immer mehr Anwendungen im industriellen Bereich. Sie zeichnen sich durch ihre mechanische Robustheit und Unempfindlichkeit gegenüber Schmutz aus. Weitere Pluspunkte sind ihre hohe Temperaturbeständigkeit sowie deren niedriger Preis.

Induktive Wegaufnehmer unterliegen fast keiner mechanischen Abnutzung. Die Kraftrückwirkung auf das Messobjekt ist vernachlässigbar gering.

Die WA-Wegaufnehmerserie zeichnet sich zudem durch das gute Verhältnis von Messlänge und Baulänge (auf Basis einer induktiven Viertelbrücke nach dem Differential-Drossel-Prinzip) aus. HBM stellt somit mit der WA-Serie eine robuste induktive Wegaufnehmerfamilie vor, die bei kürzester Bauform sehr gute Linearität mit gutem Temperaturverhalten verbindet.

Key Features

  • Ausführung: Tauchanker
  • Anschlussart: Halb- und Vollbrücke
  • Kennwert [mV/V]: +80
  • Linearitätsabweichung in %: ±0,2 bzw. ±0,1
  • Schutzart: IP67 (IP54)
  • Nennmessweg [mm], 0 ... 2, 10, 20, 50, 100, 200, 500
  • Nenntemperaturbereich [°C]: -20 ... +80 (+150)
  • Trägerfrequenz [kHz]: 4,8 ±1%

WA L Technische Dokumentation

Titel / Beschreibung Sprache
Datenblätter
French
English
Japanese
Deutsch
Italian
Montageanleitungen
Italian
French, Deutsch, English
Konformitätserklärung
sprachunabhängig
sprachunabhängig

Bestellnummern

1-WA/2MM-L
1-WA/10MM-L
1-WA/20MM-L
1-WA/50MM-L
1-WA/100MM-L
1-WA/200MM-L
1-WA/300MM-L
1-WA/500MM-L

HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung