Bild: Experimentelle Untersuchungen an einer Eisenbahnschiene

Die gekapselten Dehnungsmessstreifen der Serie V bieten einen hohen mechanischen Schutz sowie eine PVC-isolierte Anschlusslitze von 3m Länge. Darüber hinaus verfügen die Dehnungsmessstreifen über eine Vierleiterschaltung, die eine präzise Messung unabhängig von der Leiterlänge und Temperaturänderungen garantiert.

Typ LV4 ist ein gekapselter Linear-Dehnungsmessstreifen für Dehnungsmessungen in einer Richtung.

Typ XV9 ist eine T-Rosette für die Analyse zweiachsiger Spannungszustände mit bekannter Hauptspannungsrichtung.

Typ RV9 ist eine 0°/45°/90°-Rosette zur Analyse eines zweiachsigen Spannungszustandes mit unbekannter Hauptspannungsrichtung.

Dehnungsmessstreifen der Serie V sind in einem Nennwiderstand von 120 oder 350 Ohm erhältlich, der Temperaturgang ist angepasst an Stahl.

Temperaturbereich

Art der Dehnung

Spezielle Schutzart?

Anschlussmöglichkeiten

- 30°C … + 105°C

Uniaxial
Biaxial
Triaxial

Ja.

Anschlusslitze

Der richtige Widerstand: Die Wahl des Widerstandes hängt von den Randbedingungen der Messaufgabe ab. 120 Ohm-Dehnungsmessstreifen sind relativ unempfindlich gegenüber Schwankungen des Isolationsiderstandes, z.B. durch Feuchteinwirkung.

Der Vorteil von höherohmigen Dehnungsmessstreifen liegt darin, dass sie infolge des geringeren Messstroms weniger Eigenwärme erzeugen. Sie sind zudem unempfindlicher gegenüber ohmschen Widerständen in den Anschlussleitungen zumMessverstärker. Ein Nachteil besteht darin, dass die höherohmigen Dehnungsmessstreifen empfindlicher beim Empfang von Störimpulsen sein können.

Charakteristische Merkmale

  • Gekapselter DMS
  • 3m Anschlusslitze
  • hoher mechanischer Schutz
  • Messgitter: 1, 2, 3
  • Vierleiterschaltung
  • Nennwiderstand: 120 oder 350 Ohm

Product Literature

Titel / Beschreibung Sprache
Broschüren
Deutsch
English
Gebrauchsanleitungen
English
HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung