Datenrekorder GEN2i ermöglicht effizientere Generatoren

An die Leistungsfähigkeit von Generatoren werden zunehmend höhere Anforderungen gestellt. Um den von aktuellen Regularien geforderten Ansprüchen an Auswertung und Isolation gerecht zu werden, hat sich Cummins South East Asia Services in Singapur für den Einsatz des Messdatenerfassungssystems GEN2i von HBM entschieden.

Sowohl das American Bureau of Shipping (ABS) als auch die weltweit Norm ISO8528 fordern für an Land und auf See eingesetzte Wechselstromgeneratoren, dass alle auftretenden Frequenz- und Spannungsänderungen nachweislich innerhalb bestimmter Grenzen bleiben. Die Bestimmungen sind auf Grenzen ausgerichtet, die einzuhalten sind, wenn Generatoren über eine Dauer von 40 Minuten zahlreichen Lastwechseln unterworfen sind.

Anforderungen an die Messdatenerfassung

Bildschirm der Perception-Software von HBM

Das Datenerfassungssystem musste Dreiphasenspannungen von 50/60 Hz und bis zu 480 Veff und zusätzlich fünf Thermoelemente vom Typ K sowie verschiedene andere Signale - jedes kleiner als 10 Volt - kontinuierlich erfassen können. Außerdem sollte das System eine Vielzahl von Leistungskriterien berechnen können, z.B. Veff und Frequenztrendkurven für alle drei Phasen, Maximal- und Minimalwerte für Spannung und Frequenz, prozentuale Änderungen von Spannung und Frequenz sowie die Wiederkehrzeit von Spannung und Frequenz nach jedem Lastwechsel, d.h. ca. alle 40 Sekunden.

Das Datenerfassungssystem GEN2i von HBM mit acht Kanälen und 200 kS/s erfüllt diese hohen Anforderungen. Zur Zusatzausstattung gehörten drei LWL-isolierte Hochspannungs-Digitalisierer mit 25 MS/s, die eine nahezu unbegrenzte Isolationsbarriere bieten, sowie eine passende, LWL-isolierte Empfangseinheit und Hochspannungstastköpfe.

Kundenspezifischer Berichte innerhalb von Minuten erstellt

Ein Beispielreport aus dem REPORT Generator von Perception

Die Software Perception von HBM und ihre integrierte Formeldatenbank zum Generieren der für die Auswertung benötigten Algorithmen dienen der Analyse der Generatorleistung und Erstellung entsprechender Berichte. Die Mitarbeiter von Cummins wurden vor Ort von HBM geschult.

Standardfunktionen der Software Perception ermöglichen ein einfaches Erkennen sowohl von Veff als auch von Frequenztrends. Ein besonderer Vorteil des Datenerfassungssystems von HBM, das die komplexe Auswertung deutlich erleichtert und beschleunigt, ist die Möglichkeit während der Aufzeichnung im Dual-Mode ein Triggersignal für jeden Lastwechsel zu erfassen.

Dadurch konnte eine 40-minütige Aufzeichnung kontinuierlicher Mehrkanaldaten von bis zu 50 Lastwechseln problemlos ausgewertet werden. Ergebnisse können schnell visualisiert werden, entweder in Form von Log-Dateien oder als 50-seitiger Bericht mit allen Kurvenformen für jeden Lastwechsel. 

Mit dem Datenerfassungssystem GEN2i und der Software Perception von HBM kann Cummins nun mühelos die hohen Anforderungen von ABS und ISO8528 erfüllen und gleichzeitig seinen Kunden weltweit die Leistungskriterien für seine Generatoren besser vermitteln.

Über Cummins, Inc.

Cummins Inc. ist ein weltweit führender Hersteller von Motoren mit Geschäftsfeldern wie Entwicklung, Herstellung, Vermarktung und Serviceleistungen für Motoren und dazugehörige Technologien, z.B. Kraftstoffsysteme, Motorsteuerungen, Lösungen für Lufttechnik, Filterung, Abgasnachbehandlung und Stromaggregate.

Cummins, mit Hauptsitz in Columbus, Indiana (USA), beschäftigt ca. 44.000 Mitarbeiter weltweit und bedient über ein Vertriebsnetz von mehr als 600 eigenen und unabhängigen Vertriebsniederlassungen und ungefähr 6.500 Vertragshändlern Kunden in ca. 190 Ländern und Gebieten.

Im Jahr 2011 erzielte Cummins bei einem Umsatz von 18 Milliarden Dollar einen Gewinn von 1,85 Milliarden Dollar. Das Commercial Marine and Offshore Oil & Gas Center of Excellence Business ist als Entwicklungs- und Fertigungszentrum in Singapur zuständig für die Erarbeitung eines neuen Programms von Produkten, die ab Werk an die Anforderungen von Kunden in den Bereichen Öl, Gas und Handelsschifffahrt angepasst werden können.

Weitere Informationen erhalten Sie über Ihre Cummins-Distributoren vor Ort oder per E-Mail unter centersofexcellence@cummins.com

Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

4.5 von 5 Sternen. 4 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

Die Vorteile der HBM-Lösung

√ Sichere und zuverlässige Datenerfassung in Übereinstimmung mit den Anforderungen von ABS und ISO 8528

√ Effizientere Prüfungen durch einfaches Gestalten und Erstellen von kundenspezifischen Berichten innerhalb von Minuten

√ Leichter verständliche Leistungsdaten

Messtechnische Lösungen für die Energiebranche

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.