Motorenprüfstände: HBM-Referenzaufnehmer sorgen für sichere Messergebnisse in automatisiertem Kalibriersystem

Der Referenzaufnehmer TB2 von HBM sichert hochgenaue Messergebnisse in einem neuartigen Drehmoment-Kalibriersystem für Motorenprüfstände.

Der Referenzaufnehmer TB2 von HBM sichert hochgenaue Messergebnisse in einem neuartigen Drehmoment-Kalibriersystem für Motorenprüfstände. Das TORQCAL-System von HORIBA Automotive Test Systems ermöglicht das vollautomatische Kalibrieren mit hoher Reproduzierbarkeit und gleichzeitig verbesserter Genauigkeit. Geringe Rüst- und Kalibrierzeiten tragen zu Effizienz- und Zeitgewinnen in der Motorenentwicklung bei.

Für die Sicherheit und Genauigkeit der Kalibrierung im TORQCAL-System sorgen die TB2-Referenzaufnehmer von HBM. Diese stellen die Rückführung auf die nationalen Normale sicher.

Damit setzt HORIBA ATS bewusst auf den Markt- und Technologieführer für Drehmoment-Referenzaufnehmer. Neben hoher Genauigkeit zeichnen sich die TB2-Referenzaufnehmer besonders durch sehr geringe Empfindlichkeit gegenüber parasitären Einflüssen wie Biegemomenten und Querkräften aus. Durch die geschlossene Messkörpergeometrie sind zudem Auswirkungen von Umwelteinflüssen auf die Messergebnisse, wie z.B. Temperaturabweichungen, extrem gering.

Bei der allgemeinen Konstruktion des TORQCAL-Systems ging HORIBA ATS neue Wege. Eine doppelkardanische Anordnung aus Hebel mit sphärischer Lagerung und rückwirkungsfreier Lamellenkupplung, gestützt auf eine einfache und präzise Ausrichtung über Passungssysteme, führt zur Entkopplung von parasitären Einflüssen. Die Fixierung wird dabei durch eine kompakte Justiereinrichtung mit Stellmuttern erreicht. Dies ermöglicht die Einleitung eines reinen Drehmomentes frei von Querkräften und Biegemomenten in den TB2-Referenzaufnehmer.

Ein durch Proportionalventile geregelter pneumatischer Kompaktzylinder sorgt für die automatisierte Drehmomenterzeugung. Dies garantiert hohe Stabilität des Drehmoments, was für die Aussagekraft der Kalibrierung unerlässlich ist.

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.