DY: Doppel-Dehnungsmessstreifen mit 2 parallelen Messgittern für Messungen an Biegestäben

Die DY-Dehnungsmessstreifen verfügen über zwei, parallel zueinander angeordneten Messgitter. Der typische Einsatzfall für diese Dehnungsmessstreifen (DMS) sind Messungen an Biegestäben. Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in unserer Broschüre "Die Anwendung der Wheatstoneschen Brückenschaltung", sowie in unserem Fachbuch "Einführung in die Technik des Messens mit Dehnungsmessstreifens"

Die Doppel-Dehnungsmessstreifen DY1 und DY4 sind mit einem Nennwiderstand von 350 Ohm in unterschiedlichen Geometrien verfügbar, mit angepassten Temperaturgängen für Stahl, Aluminium oder nach Kundenwunsch.

Das Messgitter besteht aus Konstantan, Material des Messgitterträgers ist Polyimid.

Double linear (2 grids)

DY1

Doppellinear-Dehnungsmessstreifen mit zwei parallelen Messgittern und Anschlussbändchen unterhalb der Messgitter

DY4

Doppellinear-Dehnungsmessstreifen mit zwei parallelen Messgittern und integrierten Lötflächen unterhalb der Messgitter

HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung