LS31HT: Anschweißbarer Dehnungsmessstreifen für raue Umgebungen und hohe Temperaturen

Der LS31HT ist ein anschweißbarer DMS, der auf Stahlkonstruktionen und -werkstoffe punktgeschweißt werden kann. Er ist ideal für die Verwendung vor Ort, wenn die für ein Aufkleben erforderliche Sauberkeit nicht garantiert werden kann, beispielsweise auf Baustellen oder in Produktionsanlagen, und hält widrigsten Bedingungen stand. Solche Bedingungen würden mit hoher Wahrscheinlichkeit die Klebeverbindung herkömmlicher Dehnungsmessstreifen beschädigen. Das Installieren des DMS LS31HT durch einfaches Punktschweißen erfordert nur wenig Übung. Der DMS ist mit 0,5 mm langen Anschlusslitzen versehen. 

Typische Anwendungen für den LS31HT sind die Analyse der mechanischen Beanspruchung von Brücken, Pfeilern, Tunnels, Pipelines, Windkraftanlagen und Behältern. 

Für die Installation von schweißbaren Dehnungsmessstreifen empfehlen wir das Punktschweißgerät C33 von Heller.

 

Robust

  • Lieferung auf Trägerblech, abgedeckt mit rotem Silikongummi zum Punktschweißen

Für raue Betriebsbedingungen geeignet

Leicht zu installieren

  • Einfache Installation durch Punktschweißen, das kaum Vorbereitung erfordert

Lange Nutzungsdauer mit permanenter Bindung an die Konstruktion

Zuverlässig

  • Hält auch hohen Temperaturen stand, von -50 °C bis +250 °C (kurzzeitig 300 °C) 
  • 4-Leiter-Technik

Genaue Ergebnisse unter harten Bedingungen oder in rauer Umgebung

 

 

 

 

Abmessungen [mm]

 
 

Bestellnr.

Nenn-Widerstand

Länge des Messgitters

Träger

 

 Speisespannung

  

Ω

b

c

d

 
 

1-LS31HT-6/350VE

HBMshop

350

2.8
0.11

40
1.575

10
0.394

15

Video: Schweißen von Dehnungsmessstreifen

 

Technische Dokumentation

Titel / BeschreibungSprache
Datenblätter
Deutsch
English
Russian
Gebrauchsanleitungen
French, Deutsch, English, Russian
French, Deutsch, English
Konformitätserklärung
English, Deutsch

Weitere Artikel zum Thema

Auswirkungen punktgeschweißter DMS Stahlwerkstoffe
What influence do weldable strain gauges have on the base material? Extensive tests on our behalf should answer this question.
Schweißen oder Kleben von Dehnungsmessstreifen?
Schweißen und Kleben sind die beiden wichtigsten Techniken zur Installation von Dehnungsmessstreifen. Hier erfahren Sie, wann Sie welche Technik anwenden.
Strain Gauge Services
Sie möchten an Ihren Produkten, Komponenten oder Strukturen Messungen mit Dehnungsmessstreifen vornehmen? Wir übernehmen das für Sie!
QuantumX MX1615B / MX1616B
Der DMS-Messverstärker für alle mechanische Größen: Für Sensoren mit Vollbrücken-, Halbbrücken- und Viertelbrückenkonfiguration.
Zubehör für DMS
Das HBM-Programm bietet mit dem breiten Sortiment an Zubehör für Dehnungsmessstreifen alles, was für eine gute Applikation notwendig ist.
HBM Academy
Bringen Sie Ihr Messtechnik-Wissen auf den neuesten Stand mit den professionellen Seminaren der HBM Academy. Hier finden Sie unser komplettes Programm.
HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung