Qualitätsmanagement / Managementsystem

HBM wurde als erstes Unternehmen in Deutschland bereits 1986 nach ISO 9001 zertifiziert. Schon immer entwickelte HBM seine Produkte nach den internationalen Qualitätsstandards. So wurde 1977 bei HBM das erste Kalibrierlaboratorium Deutschlands vom DKD (heute: DAkkS) akkreditiert.

Im Kundenauftrag werden zur Sicherstellung der Rückführbarkeit nach ISO 9001 Kalibrierungen von Messmitteln verschiedener Messgrößen durchgeführt.

Seit 1991 ist das HBM-Prüflaboratorium für Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) als eines der ersten in Deutschland akkreditiert. Neben der Nutzung für die Prüfung eigener Produkte bietet das Laboratorium seine Leistungen auch Kunden an, z.B. um notwendige Prüfungen zur CE-Kennzeichnung nachweisen zu können.

Seit 1996 ist das Umweltmanagementsystem von HBM nach ISO 14001 zertifiziert. Damit wurde das langjährige Bemühen des Unternehmens um umweltgerechtes Verhalten bestätigt.

Im Mai 2015 wurde die Zertifizierung des Energiemanagementsystems nach ISO 50001 ergänzt.



Umwelteinflüsse unserer Produkte

Die Firma HBM hat schon frühzeitig erkannt, dass hochwertige Produkte auch eine umfassende Berücksichtigung der Umwelteinflüsse erfordern. Aus den entsprechenden Anstrengungen heraus war es daher im Jahr 1996 nur logisch, die Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 anzuschließen (siehe auch unsere Informationen zu Zertifizierung und Akkreditierung) und damit der Umweltpolitik des Unternehmens ein noch stärkeres Gewicht zu verleihen.

Umweltpolitik bei HBM (pdf)

Mit den sich ständig weiter entwickelnden EU-Richtlinien und deren nationaler Umsetzung in Form von Gesetzen, Verordnungen, usw. sind umfangreiche Pflichten zur Anpassung der Produkte an diese neuen Anforderungen verbunden.

Dies sehen wir aber als eine Herausforderung zum Nutzen unserer Kunden und natürlich auch unserer Umwelt an. Unsere Produkte sind daher meist schon deutlich vor Inkrafttreten der verbindlichen Einhaltung der Anforderungen mit ihnen konform.

To top

Unsere Stellungnahme zu ROHS und WEEE (pdf)

Unsere Stellungnahme zu REACh(pdf)

Unsere Stellungnahme zu Konfliktmineralien

Unser Unternehmen ist in Deutschland bei der Stiftung Elektro-Altgeräte Register (EAR) unter der Nummer WEEE-Reg.-Nr. DE 66485129 registriert.

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.