Mobile Messdatenerfassung und Feldtests

Fahrzeuge und ihre Komponenten werden zahlreichen Testläufen unterzogen: von Computertsimulationen über Tests im Prüfstand bis hin zu mobilen Prüfungen im Feld. Messgeräte und Datenerfassungssysteme werden benötigt für:

Die Fahrzeuge und Bauteile werden unter realen Einsatzbedingungen getestet. Sie sind manchmal extremen Bedingungen ausgesetzt wie arktischer Kälte oder Wüstentemperaturen, Feuchtigkeit, Wasser, Staub, Schmutz, Stößen, Vibrationen oder sogar Aufprall.
Ob Pkws, Nutzfahrzeuge, Militärfahrzeuge oder Züge – jedes Fahrzeug stellt spezielle Ansprüche an die Feldtests und muss zur Validierung der Produkteigenschaften entsprechend der Zielanwendung geprüft werden.

Flexibles Testen, Messen und Erfassen von Daten

HBK bietet flexible Lösungen für die Messung und mobile Datenerfassung mit vielen Test-Setups in mobilen und Feldtests:

  • Das perfekte, skalierbare Setup für verschiedenste physikalische Größen mit Sensoren zur Messung von Dehnung, Beschleunigung, Kräften und Momenten, Weg/Höhe, Temperatur, Spannung und Strom bis hin zu biometrischen Informationen des Fahrers. Hinzu kommt die zeitsynchrone Erfassung von Fahrzeugbusdaten, satellitengestützte Positions- und Geschwindigkeitsbestimmung oder sogar vollständige Kinematikmessungen des Fahrzeugs sowie Videoaufzeichnung des gesamten Testszenarios.

  • Leistungsstarke Datenaufzeichnung im Standard-QuantumX- oder robusten SomatXR-Format, optimiert für den Einsatz in rauen Umgebungen zur zuverlässigen und sicheren Datenerfassung.

  • Hochmoderne Softwarelösungen: bequeme Online-Verarbeitung, einfache Bedienung, robuste Aufzeichnung in Binärdateien und skriptbasierte Automatisierungsroutinen mit catman®. Mit Aqira, einer webbasierten Plattform für Datenmanagement und -suche, gestreamte Datenanalysen und Berichterstattung an alle Beteiligten aus nCodeDS, lassen sich auf Unternehmensebene große Datenmengen umwandeln und beste Einblicke gewinnen.

Anwender profitieren von benutzerfreundlichen Komplettlösungen für die mobile Messdatenerfassung sowie für Test- oder Überwachungsaufgaben.

 

Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ihre Vorteile

Zuverlässige Testgeräte für Prüfungen in rauer Umgebung

  • Hohe Signalqualität durch störgeräuschreduzierende Technologie
  • Breiter Temperaturbereich: –40 bis +80 °C, taupunktfest
  • Hoher Schutz gegen Staub, Schmutz, Feuchtigkeit und Wasser (IP65/IP67)
  • Vibrationsfestigkeit bis mindestens 10 g und Stoßfestigkeit bis 75 g (MIL-STD210)
  • Über 10.000 Steckzyklen
  • Deutlich reduzierte Verkabelung und Kosten durch verteilbare Systemkonzepte

Alles aus einer Hand

  • Große Auswahl an Aufnehmern
  • Komplette, aufeinander abgestimmte Messketten
  • Skalierbare, robuste Datenerfassungslösungen für jede Kanalanzahl
  • Leistungsstarke Softwarelösungen mit:
    - catman zur Visualisierung und Analyse der erfassten Daten in Feld und Labor
    - Aqira zur Beschleunigung der Entscheidungsfindung durch schnellere Analyse und Datenrecherche

Anwenderfreundliche Lösung

  • Zentralisierte oder verteilte Systemtopologien ermöglichen maximale Flexibilität
  • Eine übersichtliche Benutzeroberfläche sorgt für einfache Bedienung in allen wichtigen Schritten
  • Skalierbar und erweiterbar für zukunftssichere Investitionen
  • Eigenständige Touchscreen-Bedienung ohne PC möglich
  • Automatisierung von Tests mit Skriptfunktionalität im Datenrekorder
  • Überwachte oder unbeaufsichtigte Black-Box-Aufzeichnung

Mobile Messdatenerfassung - Testumgebungen

Mobile Lastdatenermittlung (RLDA)

RLDA als Prüfverfahren findet hauptsächlich auf Teststrecken im Erprobungsgelände statt und misst das Verhalten des Fahrzeugs bei typischen Lastfällen. Dazu gehören wesentliche Fahrzeug- und Fahrparameter wie Gewicht, Massenträgheit, Rollwiderstand, Fahrbahneigenschaften und Fahrzeuggeschwindigkeit. Typische Strecken zur Lastdatenermittlung sind Pflaster, Bodenwellen, Sinuskurven, raue Strecken, Rampen, Kiesgruben und viele weitere Varianten. RLDA ist Teil des Gesamtprozesses eines Programms zur Prüfung der strukturellen Integrität.


Fahrdynamik, Bremsen (ABS, ESP), Reifen, Fahrerassistenzsysteme (ADAS)

Die Prüfung der Fahrdynamik befasst sich mit der Untersuchung und Analyse des Fahrzeugs während der Fahrt, seiner Fahreigenschaften, seiner Wirtschaftlichkeit, seines Komforts und seiner Sicherheit. Sie umfasst die Messung der Massenträgheit des Fahrzeugs, der Radkräfte, Weg- und Höhenmessungen sowie die Erfassung der Fahrzeugbusdaten.

Alle Arten von Längs- ,Seiten- und Querdynamik werden erfasst. Viele der Testszenarien und Manöver verlaufen gemäß ISO- und SAE-standardisierten Prüfverfahren für maximale Wiederholbarkeit und Rückverfolgbarkeit; dazu gehören Lenkwinkel, Sinuskurven, Spurwechsel, Bremstests und vieles mehr.

Die Tests erfolgen durch Testfahrer, geleitet von ihrem DAQ-Rekorder und seiner skriptbasierten Software, oder durch Roboter zur Automatisierung der Testszenarien. Häufig werden diese Tests zur Untersuchung und Optimierung der Elektronik und ihrer Funktionssoftware mit Homologationsprüfungen kombiniert,. Testergebnisse der gesamten Fahrzeugdynamik werden zudem zur Validierung von Simulationsmodellen verwendet.


Leistungs- und Wirkungsgradprüfungen

Die Leistungsprüfung von Antrieb, Getriebe und Gesamtantriebsstrang ist immer noch Teil mobiler Testkampagnen. Sie testen die Beschleunigung von 0 – 100 km/h auf geraden Strecken, Hochgeschwindigkeits-Ovalen oder Bergstrecken. Zur Analyse des Wirkungsgrads von Elektrofahrzeugen unter Alltagsfahrbedingungen gibt es echte Feldversuche wie den weltweit einheitlichen Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure (WLTP). Diese Versuche umfassen alle Messungen entlang des Antriebs vom Energieträger bis auf die Straße sowie andere unterstützende Datenquellen.



Fragen? Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der Produkte, die Ihre Anforderungen erfüllen.

Sprechen Sie uns an!


Dauerlauf- und Extremwettertests

Nach Abschluss der Fahrzeugentwicklung wird das Fahrzeug einem sogenannten Dauerlauftest unterzogen, einem der letzten Schritte der Fahrzeugentwicklung, bevor ein Fahrzeug für die Massenproduktion freigegeben wird, um hohe Qualitätsstandards, gesetzliche Anforderungen und Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Während der Phase der Dauerlauftests wird eine Fahrzeugflotte in einer Vielzahl unterschiedlicher Fahrprofile an verschiedenen Testorten auf der ganzen Welt sowohl auf öffentlichen Straßen als auch im Erprobungsgelände gefahren.

Fahrzeugtestprogramme umfassen häufig Betriebsfestigkeits- und Leistungstests bei extremen Wetterbedingungen, von Wintertests in einem kalten Land bis zu Sommertests in einem heißen Land mit Wüsten. Selbst unter solchen Bedingungen müssen alle Fahrzeuge sicher und reibungslos funktionieren.

Winter: Prüfung der Betriebsfestigkeit und des Fahrverhaltens auf vereisten Straßen, im Schnee und bei Temperaturen bis zu –40 °C. Die Programme umfassen die Validierung von Kaltstarttests von Antriebssträngen sowie von Systemen für Lüftung und Klimatisierung (HVAC). Besondere Beachtung finden die Reifen gemäß den FMVSS-, ASTM-, SAE- und ISO-Standards.
Das installierte Datenerfassungsgerät bleibt häufig im vollständig gefrorenen Fahrzeug draußen und läuft kurz nach dem Start durch den Taupunkt, ohne dass sich dies wesentlich auf die Messergebnisse auswirkt.

Sommer: Die Betriebsfestigkeit und Leistung des gesamten Fahrzeugs, seines Antriebsstrangs, der Klimaanlage und vieler anderer Bauteile wird unter extrem heißen Temperaturen von bis zu 50 °C getestet, einschließlich Gelände- und Sandfahrfähigkeit.
Die DAQ-Ausrüstung ist häufig direkt neben dem Antrieb installiert und muss mit hohen Umgebungstemperaturen von bis zu 80 °C umgehen, abgesehen von der Eigenerwärmung des Geräts, die den gesamten Messlauf beeinträchtigt.


Mobile Messdatenerfassung mit HBK



Anwenderberichte

Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBK Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBK Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Green check mark Individuelles Angebot

Green check mark Technische Beratung

Green check mark Schnelle Rückmeldung

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.