Verantwortung als Unternehmen: Ehrlichkeit und Integrität bei allem, was wir tun

Der Name HBM Messtechnik steht weltweit für Zuverlässigkeit, Präzision und Sicherheit. Der hohe Anspruch, den wir an unsere Produkte stellen, gilt auch für unser gesamtes Handeln als Unternehmen.

HBM erwartet von allen seinen Mitarbeitern, bei sämtlichen Tätigkeiten und Handlungen mit Ehrlichkeit und Integrität zu agieren. Die entsprechenden Richtlinien sind im Kodex der Unternehmensethik unserer Muttergesellschaft Spectris plc festgelegt, die durch die Unternehmensgrundsätze der HBM-Gruppe aufgegriffen und ergänzt werden.

Der Kodex der Unternehmensethik von Spectris plc umfasst die Grundprinzipien, die sich an internationalen Standards und Konventionen orientieren und von allen Mitarbeitern der Unternehmensgruppe - also auch bei HBM - befolgt werden müssen. Ein umfangreiches Schulungsprogramm für alle Mitarbeiter und regelmäßige Trainings zur Auffrischung sollen sicherstellen, dass wir diesen Grundprinzipien folgen, ethisch einwandfrei handeln und nur Entscheidungen treffen, die mit unseren Werten im Einklang stehen.

  • Aufrichtigkeit & Rechtschaffenheit
  • Zuverlässigkeit & Genauigkeit

... sind die Werte, die unser ethisches Handeln als Unternehmen bestimmen.

Als international tätige Unternehmensgruppe mit Standorten rund um den Globus ist es eine besondere Verantwortung für einheitliche Standards einzutreten. Selbstverständlich umfassen daher die Vorgaben der Spectris plc und unsere Unternehmensgrundsätze auch Festlegungen zu

  • Arbeitssicherheit und Gesundheit,
  • Umwelt, und
  • Menschenrechten.

Ebenso sind die Aspekte der Sozialen Verantwortung (Corporate Social Responsibility) als integraler Bestandteil in unserem umfangreichen und seit vielen Jahren praktizierten System von Prinzipien, Regelungen und Standards abgebildet.

Eine gedruckte Fassung des Kodex der Unternehmensethik senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

HBM setzt sich auch für die Einhaltung der Menschenrechte und menschenwürdige Arbeitsbedingungen in seiner Lieferkette ein. Um dies sicherzustellen, gilt für alle wesentlichen Lieferanten in Niedriglohngebieten ein auf SA8000 basierendes Auditprogramm. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem jährlichen Geschäftsbericht unseres Mutterkonzerns Spectris plc. 

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.