Messdaten erfassen und auswerten, jederzeit und überall – dadurch zeichnet sich der leistungsstarke und robuste Datenlogger CX23-R aus.

Direkter Zugriff auf die Messdaten

Das Messmodul verfügt über ein Web-Interface zur einfachen Bedienung ohne separate Software-Installation. So können fernab der Messstelle ganz komfortabel Kanäle parametriert, Messjobs überwacht und Messdaten visualisiert werden. SomatXR CX23-R ist mit einem internen Speicher von 16 oder 64 GB verfügbar.

Flexibel, modular und erweiterbar

Für Flexibilität und Skalierbarkeit sorgen die folgenden Schnittstellen und Anschlüsse:

  • DIO-Schnittstelle mit drei digitalen Eingängen und zwei digitalen Ausgängen
  • GPS-Schnittstelle zum Anschließen eines GPS-Empfängers
  • Drei CAN-Schnittstellen (ISO 11898, CAN 2.0A und 2.0B)
  • Zwei Ethernet-Anschlüsse zum Verbinden mit anderen SomatXR-Modulen
  • Ethernet-Host-Anschluss zum Verbinden eines PCs mit aktuellem Web-Browser

Intelligentes Datenhandling

Der leistungsstarke Datenlogger CX23-R ist das zentrale Modul der robusten SomatXR-Familie. Er synchronisiert die angeschlossenen Messmodule mit Ethernet PTPv2, speichert die eingehenden Messdaten und bietet berechnete Kanäle und eine intelligente Datenkomprimierung mit Somat DataModes™ an. Diese Technologie wurde speziell für die Somat-Produkte entwickelt und umfasst neben Time History auch Time-at-Level (eindimensional) und Burst History mit Pre- und Post-Trigger-Zeiten. Als Datenformat wird ein robustes SIE-File verwendet, aus dem später auch die Konfigurationsparameter wieder ausgelesen werden können.

HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung