CODESYS - Anwendung – PMX Web - Visualisierung

Dies ist eine Anleitung zum Erstellen von CODESYS-Anwendungen auf PMX. Grundlegende Erfahrungen mit CODESYS werden vorausgesetzt. Erfahrene Benutzer können davon gerne abweichen. Weitere Hilfen gibt es mit den Beispielen, die beim Importieren des PMX-Packages standardmäßig auf dem Desktop installiert werden, und der Online-Hilfe des Packages. Die erforderlichen Dateien befinden sich auf der CD „PMX CODESYS“, die mit jedem PMX, das CODESYS enthält, mitgeliefert wird oder von der Support-Seite von hbm.com heruntergeladen werden kann. In diesem Beispiel wird eine Web-Visualisierung für PMX erstellt. Ein Messwert wird grafisch und numerisch dargestellt und eine Grenzwertüberschreitung angezeigt. Der Messwert kann über eine Schaltfläche nullgestellt werden. Über ein Drop-Down-Menü können verschiedene Parametersätze im PMX aktiviert werden.

Codesys Projekt erstellen

  • Codesys-Entwicklungsumgebung öffnen.
  • Unter „Basic Operations“ die Schaltfläche wählen, einen Namen für das Projekt eingeben und mit „OK“ bestätigen.

 

  • Als Gerät PMX auswählen

 

  • Es öffnet sich folgende Übersicht

Visualisierung hinzufügen

  • Rechtsklick auf „Application“ „Objekt hinzufügen“ und „Visualization Manager“ auswählen

  • Es ergibt sich folgende Übersicht

Variablen unter PLC_PRG deklarieren

  • Im Abschnitt„PLC_PRG“ die Variablen wie folgt deklarieren

  • PMX Library hinzufügen (in der Bibliotheksverwaltung)

 

 

Programm schreiben

 

Und Variablen im „Internal I/O Abbild“ des PMX auf die genutzten Slots mappen. Bitte beachten: Setzen Sie den Haken bei „Variablen immer aktualisieren

Unter Visualization die gewünschte Übersicht erstellen

Aus den „Werkzeugen“ am rechten Bildschirmrand können die passenden Elemente gewählt und per „Drag &Drop“ ins Fenster Visualization gezogen werden.

a) Groupbox Element


b) Trace

Dem Trace eine Task hinzufügen

Und einzelne Variablen hinzufügen


c) Balkenanzeige hinzufügen und unter Skala entsprechend skalieren 


Auf den Wert kann hier z.B. der Messwert 2 gelegt werden

d)  Schaltfläche hinzufügen und benennen 

Dem Schalter kann im Programm eine Funktion zugewiesen werden

e)  Energieschalter hinzufügen. Und eine Variable zuweisen (hier: ButtonState)

f)  Lampe hinzufügen und Variable zuweisen(hier: Limit1). Mit einem zusätzlichen Label kann dargelegt werden, was die Lampe anzeigt

g)  Rechteck hinzufügen und Variable zuweisen. Text = „%s“ und Label hinzufügen

h) Textfelder hinzufügen und unter Text „%s“ angeben

Textvariablen deklarieren. Darauf achten, dass der Filter auf „Alle Kategorien“ gesetzt ist, anderenfalls erscheint die Menüauswahl „Textvariable“ nicht.


i)  Combobox integer einfügen und Variable wählen (hier: selectedValue)

j) Combobox integer einfügen ,mit der im Programm anschließend ein Grenzwert eingestellt werden kann

Visualisierung in Codesys

Zur Visualisierung in Codesys „Einloggen“ und das Programm starten. Im Reiter Visualization wird folgende Übersicht angezeigt, in der auch die Schalter genutzt werden können.

Visualisierung im Browser starten

  • Den PMX im Browser aufrufen und über die Codesys-Schaltfläche unten links die Web-Visualisierung aufrufen.

  • Die Visualisierung wird in einem neuen Tab dargestellt.

  • Übersteigt der Messwert den Grenzwert, leuchtet die Lampe auf:

  • Durch die Schaltfläche Tarieren wird nullgesetzt

TIPP

Weitere Informationen und Hilfen zur Codesys-Programmerstellung erhalten Sie in der Online-Hilfe von Codesys, im Internet oder im Codesys-Chat Codesys chat room.

 

Nutzen Sie vorhandenes Wissen und Erfahrung im Codesys-Store. Dort finden Sie viele Programm- und Lösungsbeispiele zu unterschiedlichsten Aufgabenstellungen.

Rechtlicher Hinweis

Diese Beispiele dienen lediglich der Veranschaulichung. Sie unterliegen keinen Gewährleistungs-oder Haftungsansprüchen.

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.