Basis/IEPE-Eingangskarte ISO 2 MS/s (GN815)

Die isolierte GEN DAQ-Basis/IEPE-Eingangskarte mit 2 MS/s bietet vielfältige Signalverarbeitungsmöglichkeiten für Spannungseingänge, extern verarbeitete Signale oder Tastköpfe und Stromzangen. Diese Karte unterstützt auch IEPE-Aufnehmer und TEDS Klasse 1 zum einfachen Konfigurieren der Datenerfassungskanäle.

Jeder Kanal bietet einen unabhängigen Eingangsverstärker mit vollem Messbereich, 7poligem Bessel- und Butterworth-Analog-Antialiasing-Filter, zuschaltbare digitale Bessel-, Butterworth- und Elliptische IIR-Filter und einen 18-Bit-Analog/Digital-Wandler mit  bis zu 2 MS/s.

Der Verstärker bietet Spannungseingänge von ± 10 mV bis ± 50 V. Für jeden Kanal gibt es einen isolierten BNC-Steckverbinder aus Metall. Für wirkliche Echtzeitauswertungen bietet die Karte Echtzeitzyklus- oder Timer-basierte Berechnungen. Das automatische Erkennen des Nulldurchgangs ermöglicht asynchrone, echte Effektivwert- und andere Berechnungen für das Auslösen der Aufzeichnung.

Falls dies vom verwendeten Grundgerät unterstützt wird, bietet die Eingangskarte aus der GEN DAQ-Serie 16 Digital Input Events, zwei Digital Output Events und zwei Timer/Counter-Kanäle.

Flexible

  • 8 channels for simultaneous acquisition
  • Isolated, unbalaced differential inputs
  • ± 10 mV to ± 50 V input range

High-end input stages

IEPE

  • IEPE transducer support
  • TEDS class 1 support for IEPE

Ready for IEPE sensors

Real Time

  • Real-time formula database
  • Real-time cycle based calculators
  • Triggering on real-time results

True real time calculations

Related Products

HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.