HBM-Messtechnik mit integrierter Steuerung für Automatisierungslösungen

Der industrielle Messverstärker PMX ist ab sofort mit integrierter Steuerung nach dem Standard IEC61131 erhältlich.

Das Messverstärkersystem PMX von HBM Test & Measurement verfügt ab sofort über eine integrierte Steuerung nach dem weltweit eingesetzten Standard IEC61131 für Echtzeitanwendungen. Damit verschmelzen störsichere Messtechnik und weltweit genormte Steuerungstechnik in der Prozess- und Fabrikautomatisierung. Daraus resultierende neue Automatisierungslösungen inklusive Visualisierung bieten  dem Anwender eine massive Vereinfachung und Kostenreduzierung.

Anwender von PMX nutzen dafür künftig die Software-Suite Codesys. Damit können neben Programmierung, Feldbus- und E/A-Konfiguration, Visualisierung, MotionControl und weiteren Aufgaben sogar eigene Plug-Ins erstellt werden. Basis der Softwareplattform Codesys V3 ist das Programmiersystem IEC 61131-3.

So ist beispielsweise professionelles Engineering in einer erweiterbaren Plattform möglich, mittels der CANopen-Schnittstelle in PMX kann der Anwender Daten empfangen oder CAN-Daten senden. Auch kann er in das SPS-Programmiersystem integrierte Visualisierungsoberflächen erstellen und diese auf einem PC oder in einem Webbrowser darstellen.

Durch die im PMX Grundgerät WGX001 enthaltene Codesys-Runtime-Lizenz entfällt eine umständliche Software-Lizensierung.

Von Programmerstellung bis hin zur fertigen Anwendung inklusive Dokumentation liefert HBM liefert neben der kompletten Messkette auch die Projektierung und Erstellung der Steuerungssoftware als Dienstleistung an.

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.