Messtechnik-Spezialist HBM ermöglicht mit neuem Treiber einfachere Einbindung in LabVIEW

Mit einem neuen LabVIEW-Treiber schafft HBM Test and Measurement (HBM) eine komfortable Möglichkeit QuantumX, PMX und MGCplus in LabVIEW zu integrieren. Diese flexiblen Datenerfassungssysteme von HBM eignen sich für den Einsatz an Prüfständen und liefern höchste Messgenauigkeit.

Die Gerätefunktionen sind besonders benutzerfreundlich gekapselt, so dass mit nur acht VIs (Funktionsblöcken) Daten von mehreren Geräten und Kanälen erfasst werden können. Diese einfache Bedienbarkeit führt auch Anwender mit Programmier-Grundkenntnissen schnell zu den gewünschten Messergebnissen. VIs mit fertigen Nutzeroberflächen zum Geräte-Scan und zur Kanalauswahl tragen zum großen Komfort dieser Software bei.

Kunden, die verschiedene Datenerfassungssysteme von HBM einsetzen, profitieren von einem weiteren Vorteil des LabVIEW-Treibers: Die allgemeinen Befehle wie beispielsweise für Geräte-Scan, Kanalauswahl und Messen sind für alle Systeme gleich. Bei einem Hardware-Umstieg erübrigt sich somit ein erneutes Programmieren dieser Komponenten. Zudem stehen für den schnellen Einstieg Beispiele und Dokumentationen auf hbm.com/schnittstellen zur Verfügung.

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.