Schutz und Qualität von HBM für das Verwiegen von Schwerstgewichten

HBM erweitert sein Produktsortiment mit dem Wägemodul C16/M für Belastungen bis zu 400 t, das die Genauigkeitsklasse D1 gemäß OIML R60 erreicht.

Für Silo-, Fahrzeug und Behälterverwiegung sind seit einiger Zeit die Wägemodule C16/M von HBM Test and Measurement in Nennlasten von 20 t bis 200 t erfolgreich im Einsatz. Die integrierte Lenkerfesselung dieses Moduls nimmt Horizontalkräfte auf, die stabile Konstruktion bietet Sicherheit,  selbst bei hohen Windlasten.

Ab sofort ist auch ein Modul für Belastungen bis 400 t verfügbar. Auch dieses Wägemodul ist eichfähig und erreicht die Schutzart IP68. Die selbstzentrierende Wägezelle C16A aus nichtrostendem Stahl dient als Wägeelement und erreicht bei 400 t Belastung noch immer die Genauigkeitsklasse D1 gemäß OIML R60.

Mit diesem neuen Wägemodul bietet HBM selbst für übergroße Silos und Stahlwerke größte Sicherheit bei gewohnter Qualität.

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.