HBM bringt in Zusammenarbeit mit Kyowa besonders kleine Druckkraftaufnehmer auf den Markt

Darmstadt, Juli 2020 – Mit dem C11 stellt HBM eine neue Serie von Druckkraftaufnehmern vor, die durch Ihre Ultraminiaturbauform vollkommen neue Einsatzgebiete erschließen.

Die neuen Miniaturkraftaufnehmer basieren auf Dehnungsmesstreifen (DMS) und sind daher driftfrei. Der Sensor ist in zwei Baugrößen erhältlich: Varianten mit den Nennkräften 50 N, 100 N und 200 N sind 4 mm hoch und ihr Durchmesser beträgt nur 10 mm. Zusätzlich stehen Sensoren mit 1 kN und 2 kN Nennkraft zur Verfügung, die bei einem Durchmesser von 16 mm eine Höhe von 7 mm aufweisen. Alle Kraftaufnehmer der Serie C11 sind als symmetrische Membranen ausgeführt.

Trotz sehr kleiner Abmessungen eignen sich die Kraftmessdosen mit der HBM-Genauigkeitsklasse 0,5 auch für Messaufgaben mit erhöhten Genauigkeitsanforderungen und wurden im HBM-Labor auf elektromagnetische Verträglichkeit untersucht.  Außergewöhnlich ist ferner der sehr weite Temperatureinsatzbereich von -20 °C bis +120 °C.

Wie bei HBM selbstverständlich sind die Sensoren aus rostfreien Materialien gefertigt. Die Kraftaufnehmer werden mit fest integriertem Kabel (2 m Länge) geliefert. DAkkS-Kalibrierungen werden auf Wunsch ebenfalls angeboten.

Weitere Informationen: https://www.hbm.com/de/8748/ultraminiatur-kraftmessdose-c11-fuer-druckkraefte/


Zusammenarbeit mit Kyowa

Als globaler Player in der Welt der Prüf- und Messtechnik arbeitet HBM in verschiedenen Bereichen mit Kyowa Electric Instruments Co., Ltd. zusammen. Nach den erfolgreichen gemeinsamen Einführungen von KFU Hochtemperatur-Dehnungsmessstreifen und P60 Druckaufnehmern, sind die C11 Ultraminiaturkraftaufnehmer ein weiteres Ergebnis dieser Partnerschaft.


Über HBM Test and Measurement

Die Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH (HBM Test and Measurement, gegründet 1950 in Deutschland) ist heute Technologie- und Marktführer im Bereich Testen und Messen. Das Produktspektrum von HBM umfasst Lösungen für die gesamte Messkette, von der virtuellen bis zur physikalischen Prüfung. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstätten in Deutschland, USA, China und Portugal und ist in über 80 Ländern weltweit vertreten.

Weitere Informationen finden Sie auf www.hbm.com

 

Über HBK – Hottinger, Brüel & Kjær

HBK – Hottinger, Brüel & Kjær, Heimat der Marken HBM Test and Measurement und Brüel & Kjær Sound and Vibration, ist eine Tochtergesellschaft des britischen Unternehmens Spectris plc, die einen Jahresumsatz von 1,5 Mrd. £ erzielt und weltweit rund 9800 Mitarbeiter beschäftigt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.hbkworld.com

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.