Manche Umgebungen sind für das Kleben von Dehnungsmessstreifen, z. B. aufgrund sehr niedriger Temperaturen oder zu großer Staubentwicklung, etwa auf Baustellen, nicht geeignet. Speziell für diese Anwendungen wurde der flexibel anschweißbare optische Dehnungsmessstreifen OR-W entwickelt, um Dehnungen in drei Richtungen zu messen und um Haupt-Spannungskomponenten zu ermitteln.

OR-W ist ganz einfach in die optische Messkette per Steck- oder Spleißverbindungen integrierbar und besitzt ähnliche messtechnische Vorzüge wie der optische anschweißbare Dehnungssensor OL-W.

Einfache Installation dank Punktschweiß-Verfahren

Die Befestigung des anschweißbaren optischen Dehnungsmessstreifens OR-W erfolgt durch einfaches Punktschweißen – ein Verfahren, für das kaum Vorbereitungen notwendig sind und nur wenig Übung beim Anwender vorausgesetzt wird. Zum Punktschweißen empfehlen wir das Impulsschweißgerät c30 der Walter Heller GmbH.

Product Literature

Titel / Beschreibung Sprache
Datenblätter
English
Deutsch
Broschüren
Deutsch
English
Andere Materialien
Deutsch, English
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung