Reduziertes Rauschen und höhere Genauigkeit durch exakte Spektralspitzen-Erkennung in optischen Sensornetzwerken

Der Vergleich zeigt: Interrogatoren mit integrierter Smart Peak Detection von HBM erkennen in komplexen optischen Sensornetzwerken mit Faser-Bragg-Gittern zuverlässig Spitzen der einzelnen Sensoren. Zudem kann für jeden Sensor die Schwelle individuell e

Die von HBM FiberSensing (HBM) entwickelte Smart Peak Detection ermöglicht eine deutlich höhere Messgenauigkeit bei optischen Sensornetzwerken mit Faser-Bragg-Gittern.

Die optische Sensormessung mit Faser-Bragg-Gittern (FBG) ist die ideale Lö­sung, wenn herkömmliche Sensoren nicht wirkungsvoll eingesetzt werden können, zum Beispiel unter schwierigen EMV-Bedingungen oder bei langen Signalleitungen. Zu berücksichtigen ist dabei, dass Signalverluste innerhalb der FBG-Sensornetzwerke variieren können – und damit die Messgenauigkeit gefährden. Deshalb hat HBM die neue Methode Smart Peak Detection (SPD) entwickelt und ins Echtzeit-Betriebssystem des Interrogators BraggMETER® eingebettet.

Smart Peak Detection erkennt Spektralspitzen zuverlässig – unabhängig von Signalverlusten. Es nutzt dabei die hohe dynamische Verstärkung des Interrogators so, dass sich spektralspitzenbezogene, anpassungsfähige Schwellen für jeden Sensor individuell einstellen lassen. Das erhöht die Genauigkeit der einzelnen Messungen deutlich. Zudem erkennt der BraggMETER® Sensoren, die sich aufgrund hoher Verluste und eines geringen Reflexionsvermögens kritisch auf das Messergebnis auswirken können. Der Betrieb ist mit 1, 4 und 8 Kanälen möglich. Jeder optische Kanal erlaubt mehr als 100 angeschlossene Sensoren. Die gewonnenen Daten speichert der Interrogator auf physikalischen Einheiten. BraggMETER® kann autark betrieben werden und ermöglicht über die Software BraggMONITOR die vollständige Steuerung aller Funktionen.

BraggMETER® sorgt mit Smart Peak Detection besonders bei Messnetzwerken, die sich aus Sensoren mit unterschiedlich hohem Reflexionsvermögen zusammensetzen, für präzisere Messergebnisse – und ist zugleich einfach in Anwendungen im Feld einzusetzen.

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.