Serialisierungspflicht: Sicher im Griff mit Wägetechnik von HBM

Gelangen gefälschte Arzneimittel in Umlauf stellen sie sowohl für den Mensch als auch die Industrie große Gefahren dar. Um weitere Schäden zu vermeiden, schafft die Europäische Union (EU) mit der Delegierten Verordnung 2016/161/EU Maßnahmen, die das Eindringen gefälschter Arzneimittel in die legale Lieferkette verhindern sollen.

Vorgesehen sind u.a. Sicherheitsmerkmale wie Barcodes und Siegeletiketten an die Verpackung anzubringen und deren Unversehrheit vom Anfang bis zum Ende der Lieferkette mithilfe von Kontrollwaagen sicherzustellen.

Somit wird eine Rückverfolgbarkeit des Produkts gewährleistet. Für Hersteller von Verpackungsmaschinen der Pharma-Industrie bedeutet diese verpflichtende, auch als "Track and Trace" bekannte Verordnung: jetzt handeln.

Entweder Bestandsanlagen umrüsten oder bei der Konstruktion neuer Maschinen die Einhaltung der Vorgaben berücksichtigen. Denn am 09. Februar 2019 tritt die Verordnung verbindlich in Kraft und das heißt:  Verschreibungspflichtige Pharmazeutika in der EU unterliegen einer 100%igen Serialisierungspflicht.

  • Die einfache Lösung zur Erfüllung der Vorgaben: Der Einsatz von Kontrollwaagen (Checkweigher) in die Verpackungsmaschinen
  • Mit HBM-Komponenten können Sie Ihren Checkweigher selbst entwickeln und integrieren.
  • HBM-Wägezellen und -Elektroniken sind ein wichtiger Prozessbaustein zur Rückverfolgbarkeit des Arzneimittels

Ultra-Kompakt und Robust

  • Ultra kleine Bauweise der DMS-Wägezelle
  • Kompakte Messkette bestehend aus DMS-Wägezelle und Plug&Play-Elektronik für kleinere Verpackungseinheiten z.B. Stickpacks
  • Robuste Wägezelle mit integrierter Elektronik für größere Verpackungseinheiten z.B. Kartons oder Paletten

Platzsparende und robuste Lösun-
gen optimal für Bestands- und Neuanlagen sowohl für In-the-Line-/Mehrspuranwendung (Serialisierung) als auch End-of-Line-Anwendungen (Aggregierung)

Effiziente Technologie

  • Überlegenes Preis-/Leistungsverhältnis der Dehnungsmessstreifen-Technologie (DMS) gegenüber dem Prinzip der elektromagnetischen Kraftkompensation (EMK)
  • Einheitliche Bediensoftware PanelX zur umfangreichen Analyse und Optimierung der gesamten Konstruktion

Effizientes Zusammenspiel aller Komponenten, dadurch erhöhter Durchsatz, verlängerte Lebensdauer und verbesserte Usability im laufenden Betrieb. Damit werden die Gesamtkosten (TCO) signifikant reduziert.

Verlässlich und Risikofrei

  • HBM Mitentwickler des ersten DMS-basierten Mehrspurwägemoduls in ultra-kompakter Bauweise
  • Führender Wägetechnik-Spezialist und Innovationsführer
  • Global ein zuverlässiger Partner für verlässliche Liefertreue
  • Starkes Vertriebs- und Serviceteam weltweit

Mit HBM als Kooperationspartner sind Sie auf der sicheren Seite. Mit der Erfahrung von mehr als 60 Jahren können Sie sich beim Umbau Ihrer Verpackungsmaschinen auf HBM verlassen. Machen Sie sich fit für die Serialisierung


Der Countdown läuft

Am 09. Februar 2019 tritt die verbindliche delegierte Verordnung (2016/161/EU ) und somit die Serialisierungspflicht in Kraft. Was heißt das konkret? Rezeptpflichtige Pharmazeutika müssen zu Beginn der Lieferkette nach folgenden Vorgaben serialisert werden:

  1. Vergabe einer eindeutigen Seriennummer
  2. Aufbringen dieser Informationen mittels eines Data-Matrix-Codes auf die Verpackung
  3. Sicherung über eine Siegeletikett zum Schutz gegen Manipulation
  4. Erfüllung der Good Manufacturing Practice (GMP)-Anforderungen. Diese Informationen müssen datentechnisch erfasst und an übergeordneten Systeme weitergeleitet werden.

In-the-Line und End-of-Line

Mit der flexiblen Wägetechnik von HBM können Sie zwischen einer In-the-Line-Lösung bzw. Mehrspuranwendung (Serialisierung) und End-of-Line-Lösung wählen.

Die In-the-Line-Lösung  besteht aus einer kompakten Messkette mit DMS-Wägezellen und Plug&Play-Elektronik für kleinere Verpackungseinheiten z.B. Stickpacks. Die platzsparende und hochpräzise Lösung gewährleistet höchste Anlagenproduktivität.

Die End-of-Line-Lösung (Aggregierung) ist für größere Verpackungseinheiten z.B. Kartons oder Paletten geeignet und setzt sich aus einer digitalen Wägezelle mit integrierter Elektronik zusammen. Dank robuster und hochpräziser Produkte profitieren Sie von verringerten Stillstandszeiten Ihrer Maschinen und erhöhen somit die Gesamtverfügbarkeit Ihrer Anlagen.

Fahren Sie über die roten Flächen in der Maschine, um mehr zu erfahren:

Please hover over the red areas in the machine to learn more. 

Mediseal setzt auf HBM-Wägetechnik

Lesen Sie, wie Mediseal in Zusammenarbeit mit HBM ein neues Wägemodul zur 100%-Einzelstickverwiegung in Verpackungsmaschinen erfolgreich zur Marktreife gebracht hat.

Zum kompletten Beitrag

 

 

Sie benötigen Unterstützung bei der Umsetzung der Serialisierungspflicht? Fragen Sie hier Ihren HBM-Vertriebsingenieur.

Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung