Optischer Dehnungsmessstreifen OL-WA: Extrem robuster, auf Faser-Bragg-Gittern (FBG) basierter Sensor

Der optische Dehnungsmessstreifen OL-WA wurde speziell entwickelt, um extrem rauen Betriebsbedingungen zu widerstehen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit die Klebeverbindung klassischer optischer Dehnungsmessstreifen beschädigen würden. Er kann in Anwendungen mit besonders hohen Dehnungen verwendet werden. Zum Punktschweißen auf Stahlkonstruktionen und Materialien geeignet, bietet der OL-WA robuste Lichtwellenleiter mit armierten Kabeln. Diese Sensoren können als optische Messketten geliefert werden, die für die einfache Installation vor Ort vorbereitet sind.

Der optische Dehnungsmessstreifen OL-WA kann auch für die Temperaturkompensation eingesetzt werden (siehe Bedienungsanleitung für mehr Informationen). Dazu muss er auf eine Stahlplatte (OTC-WA-Plate) geschweißt werden, die ohne Aufpreis zusammen mit dem Sensor bestellt werden kann.

 

Abmessungen von OTC-WA-PLATE in Millimetern (Stahl 1.4301):

Passiv

  • Unempfindlichkeit gegenüber allen elektromagnetischen Einflüssen (EMI, RFI, Funken, etc.)
  • Galvanische Trennung

Sicherer Betrieb in gefährlicher Umgebung (z.B. explosionsgefährdete Bereiche, Bereiche mit hoher Spannung und starken elektromagnetischen Feldern)

Extrem robust

  • Edelstahlgehäuse und stahlarmierte Beschichtung
  • Hervorragende Biegefähigkeit (6-Mikrometer-Kern)

Genaue Ergebnisse im Dauerbetrieb in aggressiver Atmosphäre und unter rauen Umgebungsbedingungen, sogar auf gekrümmten Oberflächen

Zuverlässig

  • Basierend auf der Messung einer absoluten Größe
  • Der Bragg-Wellenlänge
  • Unabhängig von Leistungsschwankungen

Selbstreferenzierend: Messungen hoher Qualität mit Langzeitstabilität

Einfach zu installieren

  • Einfache Installation dank Punktschweiß-Verfahren

Lange Nutzungsdauer mit permanenter, beständiger Bindung an das Konstruktionsmaterial

Product Literature

Titel / Beschreibung Sprache
Datenblätter
Deutsch
English
Broschüren
Deutsch
English
Gebrauchsanleitungen
Deutsch, English
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung