Präzises Messmodul für Kraft, Drehmoment und Druck

Das kompakte und verteilbare Präzisionsmodul QuantumX MX430B

Juni 2016. Wer bei messtechnischen Analysen von Kraft, Drehmoment oder Druck in modernen Test-, Prüf- aber auch Kalibrieranlagen hohe Ansprüche an Präzision und Sicherheit stellt, hat jetzt ein leichtes Spiel mit der Messkette von HBM Test and Measurement (HBM): präzise Sensoren, das kompakte Messmodul QuantumX MX430B und die passende Software.

Das Messmodul MX430B bietet vier Eingänge zur präzisen Messung von auf DMS Vollbrücken basierenden Sensoren wie z.B. uni- oder mehraxialen Kraftsensoren. Aufgrund des Trägerfrequenzverfahrens ist es besonders störunempfindlich gegenüber elektromagnetischer Einstrahlung sowie Temperatureinwirkungen und bietet maximale Sicherheit. Dank der flexiblen Parametriermöglichkeiten ist jeder Kanal auch im DC-Modus betreibbar, was eine dynamische Systemanalyse mit voller Bandbreite erlaubt. Die patentierte Hintergrundkalibrierung bringt eine weitere Qualitätssteigerung hinsichtlich der Langzeitstabilität.

Über Ethernet lassen sich die gemessenen Größen vom PC abgreifen sowie skalieren. Der Messverstärker verrechnet sie in Echtzeit und gibt sie direkt als Analogspannung aus. Die Integration in Feldbusse wie EtherCAT oder CANBus ist mit Zusatzmodulen möglich. Für die Messdatenanalyse oder die Generierung von Prüfprotokollen steht die HBM-Software catman mit vielseitigen Funktionen zur Verfügung.

MX430B eignet sich besonders für präzise Prüfstandsanwendungen. Beispiele hierfür sind aerodynamische Analysen im Windkanal, Schwerpunktermittlung von Flugkörpern, Schubanalyse von Triebwerken oder Systemprüfungen. Mit einem Gewicht von nur 1 kg ist das Modul kompakt sowie portabel, somit ideal für den Serviceeinsatz in der Maschinen- und Sensorkalibrierung.