Grundlagen dynamischer Verwiegung - DMS-Wägezellen in Kontroll- und Dosierwaagen (WT)

Sie arbeiten mit Waagen für schnelle Verwiegungen? – Vielleicht mit Waagen, die in Produktionslinien mit hohen Durchsatzzahlen integriert werden, wie z.B. bei der Herstellung von Fertigverpackungen? Begriffe wie „Kontrollwaagen“ oder „Dosierwaagen“ sind keine Fremdworte für Sie?


Wenn Sie zusätzlich die Auslegung und Einstellungen Ihrer Waage optimieren müssen, dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig…

Seminarinhalte

In diesem Seminar lernen Sie:

• warum die Messzeit von Verwiegungen den maximalen Durchsatz von Produktionslinien  bestimmt,
• wie die mechanische Konstruktion die Messzeit Ihrer Waage beeinflusst und wie Sie diese optimieren können,
• wie Sie die Messzeiten durch elektronische Filterung weiter verkürzen können und wie Sie die Filter bestmöglich einsetzen,
• welche Messzeit Ihre Waage zur Bewältigung eines Durchsatzes aufweisen muss,
• wie die Anforderungen an die Wiegegenauigkeit die Messzeit Ihrer Waage bestimmen.


Profitieren Sie von dem Wissen und der Erfahrung von HBM, dem namenhaften Qualtätsherstellers von Dehnungsmessstreifen, Federkörpern, Aufnehmerelektroniken, Aquisitionssoftwarepaketen und DMS-Wägezellen seit mehr als 60 Jahren.

Ihr HBM Academy-Plus

Praktisches Arbeiten und das Einstellen von Parametern am Modell ist bei uns eine Selbstverständlichkeit und Bestandteil unserer Philosophie. Wir möchten Ihr Arbeitsumfeld so lehrreich wie möglich nachbilden, um einen optimalen Seminarerfolg zu erzielen.

Zielgruppe

Technisch orientierte Anwender auf dem Niveau von Ingenieuren, Technikern und Meistern aus dem Bereich Mechanik/Maschinenbau o.ä.

Vorkenntnisse

Keine

Anmeldung

Melden Sie sich auf dieser Seite per Online-Formular an!

Alternativ: Faxanmeldung für in Deutschland stattfindende Seminare

Datum

30. November 2017

Zeit

09:00 - 17:00

Ort

Darmstadt

Im Tiefen See 45
64293 Darmstadt
Germany

Preis

540 EUR (zzgl. MwSt.)

Melden Sie sich jetzt an

Seminar Grundlagen dynamischer Verwiegung - 30.11.17

Beginnen Sie die Anmeldung mit der Eingabe der E-Mail-Adresse des Teilnehmers. Die Eingabe der weiteren Details erfolgt im nächsten Schritt.

Weitere Seminare in zeitlichem Zusammenhang

Grundlagen der Wägetechnik am 29. November 2017