Anmerkung: Die weiter unten gezeigten Bilder unserer Produkte sind lediglich Beispiele als Referenz. Es stehen viele weitere Varianten zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie hier: [email protected]

Wägezelle

Wägezellen gibt es für Kräne, Hebevorrichtungen und das Einführen von Rohrschlangen. Die Wägezelle überwacht Hubgewichte auf Überlast und Wartung sowie Bahnspannung und Einführkraft. 

Sensor mit Gewindestangenende

Der Sensor mit Gewindestangenende wird für Tensiometer und Stabilisierungen von Bohranlagen verwendet. Er überwacht Massengewicht und Hakenlast in Bohranlagen. 

Kraftaufnehmer mit geringer Bauhöhe

Der Kraftaufnehmer mit geringer Bauhöhe für Anwendungen mit Rohrschlangen misst die Kräfte beim Einführen und Entfernen von Rohrschlangen durch den Injektorkopf und liefert Messungen mit elektrischen Drehmomentzangen für Makeup/Breakout-Vorgänge. Darüber hinaus kann er für und Druck- und Zugkraftmessungen eingesetzt werden. 

Hammer-Union

Der Hammer-Union-Sensor misst Druck in Fracking- und Zementieranwendungen. Er wird in Dreifach- und Vierfachpumpen eingesetzt, um Impulse in MWD/LWD-Anwendungen zu erfassen. 

Kraftmessring

Der flachbauende Kraftmessring mit hoher Nennkraft wird zum Messen der für das Öffnen und Schließen von Ventilen erforderlichen Kraft eingesetzt. 

Drehmomentsensor

Diese Bewegungs- und Reaktionsdrehmomentwerkzeuge werden für Drehmomentmessungen in ROV und autonomen Fahrzeugen genutzt sowie für Messungen mit elektrischen Drehmomentzangen in Makeup/Breakout-Vorgängen. 

Standard- und kundenspezifische Dehnungsmessstreifen

Dehnungsmessstreifen sind mit verschiedenen Kriechkompensationswerten erhältlich, die speziell auf den Bau von Messgrößenaufnehmern abgestimmt sind. HBM ist einer der größten DMS-Hersteller weltweit und kann Hunderte verschiedener DMS anbieten. Ist einer nicht verfügbar, kann HBM einen kundenspezifischen DMS konstruieren, der Ihre speziellen Anforderungen erfüllt.

Digitale Aufnehmerelektronik AED

Die AED wandelt die von analogen Wägezellen gelieferten Signale in digitale Daten um und macht die Implementierung Ihres Prozesssteuerungssystems einfach und komfortabel.

Wenden Sie sich an unseren Experten Christoph Miks

Wenn Sie Fragen zur kundenspezifischen Sensorik haben, sind wir gerne für Sie da.

Christoph Miks ist Experte von HBK - Hottinger, Brüel & Kjaer für den Bereich der kundenspezifischen Sensorik. Während seines Ingenieurstudiums an der TU Darmstadt hat er sich schon mit der Thematik der OEM-Sensorik beschäftigt und wichtige Erfahrungen gesammelt. Bei HBK hat er in den letzten Jahren sein Wissen vertieft und steht Ihnen gerne als Berater und Begleiter Ihrer Projekte - vom Dehnungsmessstreifen bis zum fertigen Sensor - zur Verfügung.

Für spezifische Anfragen zu den OEM-Sensoren, CAD Zeichnungen und Datenblätter, kontaktieren Sie uns gerne unter [email protected].

Free Article Downloads

Login

Sofort Zugriff auf alle Downloads

***Haben Sie bereits einen bestehenden HBMshop-Zugang, können Sie sich mit diesem wie gewohnt anmelden.

Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBK Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBK Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Green check mark Individuelles Angebot

Green check mark Technische Beratung

Green check mark Schnelle Rückmeldung