Grundlagen der Wägetechnik (WTS)

Sie wollen etwas wa(a)gen, aber nichts riskieren?

In diesem Seminar lernen Sie die technischen Grundlagen der Wägetechnik damit beim Verwiegen nichts schief geht:

Seminarinhalte

• Begriffe der Wägetechnik
• Aufbau und Auswahl von Wägezellen
• Einbau und Schutz von Wägezellen in Wägesystemen
• Anschluss und Abgleich mit zeitgemäßen Wägeelektroniken
• Einbindung in ausgewählte Feldbussysteme
• Einsatz der Software PanelX zur Parametrierung von Messketten zur Verwiegung
• Leitfaden zur Fehlersuche und Abschätzung von Messunsicherheite

Erfahren Sie, wie eine Wägezelle funktioniert – und wie Sie das Datenblatt des Aufnehmers richtig interpretieren. Lernen Sie die Eigenschaften und die Handhabung moderner Wägezellen und Wägeelektroniken kennen.

In praktischen Übungen schließen Sie Wägezellen an Messelektroniken, lernen verschiedenen Justiermethoden kennen und gehen auf Fehlersuche.

Ihr HBM Academy-Plus

Sie lernen, Wägezellen professionell einzusetzen und anzuschließen, von der richtigen Auswahl bis hin zu Fehlersuche.

 

 

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Anwender von Waagen die auch mal „selbst Hand anlegen" wollen.

Vorkenntnisse

Keine

Anmeldung

Melden Sie sich auf dieser Seite per Online-Formular an!

Alternativ: Faxanmeldung für in Deutschland stattfindende Seminare

Datum

29. November 2017

Zeit

9 - 17 Uhr

Ort

Darmstadt
Im Tiefen See 45
64293 Darmstadt
Germany

Preis

540 EUR (zzgl. MwSt.)
Bitte beachten Sie, dass die Preise für Seminare in Österreich und der Schweiz, sowie für individuell vereinbarte Seminare abweichen können.

Melden Sie sich jetzt an

Seminar Grundlagen der Wägetechnik, 29.11.2017

Beginnen Sie die Anmeldung mit der Eingabe der E-Mail-Adresse des Teilnehmers. Die Eingabe der weiteren Details erfolgt im nächsten Schritt.