Umfassende Erkenntnisse über den Zustand von Bauwerken erhalten

Ingenieurbauwerke müssen exponentiell zunehmenden Lasten, Einflüssen oder Umweltbelastungen standhalten. Die Beurteilung des daraus resultierenden Strukturverhaltens ist zwingend erforderlich, um Fehler schon im Anfangsstadium zu erkennen und Sicherheit zu gewährleisten.

Sichtprüfungen liefern keine ausreichenden Informationen zur Verlängerung der Lebensdauer der Strukturen, doch durch eine Zustandsüberwachung der Bauwerke können Unregelmäßigkeiten jeglicher Art rechtzeitig erkannt werden. Dies ermöglicht eine optimierte Wartung sowie eine Verringerung der Betriebskosten.

Überwachen Sie Ihr Bauwerk über seine gesamte Lebensdauer – von der Planung über Bau und Betrieb bis zur Sanierung oder dem Ende der Nutzungsdauer – mit Hilfe schlüsselfertiger Lösungen von HBM für:

  • Materialprüfung und Beanspruchungsbeurteilung
  • Dehnungs- und Temperaturverteilung 
  • Konvergenz- und Schwingungsabschätzung
  • Messung von Weg, Biegung, Rotation
  • Kontinuierliche Überwachung

Vorteile des Überwachungssystems von HBM

Verlängerung der Lebensdauer

Eine Kurz- oder Langzeitüberwachung des Verhaltens und der Unversehrtheit von Bauwerken ermöglicht eine Verlängerung von deren Nutzungsdauer über die geplante Lebensdauer hinaus sowie enorme Kosteneinsparungen.

Verringerung des Betriebsrisikos

Durch die Früherkennung möglicher Schäden können kritische Infrastrukturbestände und strukturelle Mängel vermieden und so Interventionszeiten und Reparaturkosten reduziert werden.

Validierung von Bauformen

Die Ausstattung von Strukturen mit Messtechnik während der Bauphase kann ein wertvolles Hilfsmittel sein, um ausgereifte Bauverfahren und neue Werkstoffe zu validieren.


Erstellen des passenden Überwachungssystems mit HBM

HBM bietet schlüsselfertige Überwachungslösungen, die individuell zusammengestellt und an nahezu jede Art von Anforderungen in der Strukturüberwachung angepasst werden können. Diese Lösungen können sowohl die Entwicklung als auch die Fertigung von elektrischen und/oder optischen Dehnungsmessstreifen, Sensoren, Datenerfassungssystemen und -software sowie Installationssupport und Datenanalysedienste umfassen.*

HBM verfügt über ein Team qualifizierter und zertifizierter Projektingenieure, die professionelle Vor-Ort-Installation von Sensoren und Support für die gesamte Bandbreite von Geräten in jeder Art von Umgebung bereitstellen. Messtechnisches Know-how oder Vorkenntnisse bezüglich der Installation sind nicht erforderlich. Für Projekte mit großen Sensornetzwerken kann HBM zur Integration der angebotenen Lösungen außerdem auf das Fachwissen qualifizierter Partner zurückgreifen.

*länderspezifisch verfügbare Dienstleistungen

Standardprodukte von HBM basieren auf elektrischer oder optischer FBG (Faser-Bragg-Gitter)-Technologie und können für Kurz- oder Langzeitmessungen, Belastungsprüfungen oder kontinuierliche Überwachung an die Anforderungen der Kunden angepasst werden.

Darüber hinaus können Hybridlösungen aus elektrischen Dehnungsmessstreifen und optischen Instrumenten spezifisch konfiguriert werden, um den für die Anwendungen geltenden Richtlinien zu entsprechen. Durch die Möglichkeit, unterschiedliche Technologien in einem echten Hybridsystem über ein und dieselbe Oberfläche zu nutzen, kann Ihnen HBM immer die am besten passende Lösung für Ihre Anforderungen bieten. 

 

 

Mit Überwachungstechnologien und -systemen von HBM können Sie mechanische Belastungen eines Bauwerks frühzeitig erkennen, Wartungsmaßnahmen im Voraus planen und somit Ausfallzeiten minimieren sowie die Lebensdauer der Bauwerke maximieren.

Durch mehr als 60 Jahre Know-how und Fachwissen in den Bereichen Dehnungsmessung und experimentelle Spannungsanalyse (ESA) kann HBM auf eine wachsende Anzahl von Anwendungsreferenzen verweisen, bei denen auch führende Großunternehmen beteiligt sind.

Kritische Daten sofort über die Cloud abrufen

Das neue cloudbasierte Structural Health Monitoring (SHM)-Paket von HBM bietet über das Internet jederzeit Zugriff auf relevante Zustandsdaten von Infrastrukturen wie z. B. Brücken oder Tunnel.

Dank der Cloud-Lösung müssen Anwender keinen eigenen Server zur Sicherung und Analyse von Daten einrichten. Um die Einhaltung strengster Normen für Datensicherheit – einschließlich der Normen nach europäischem Recht – sicherzustellen, verwendet HBM die bekannte Plattform Microsoft Azure.


Lesen Sie unser Whitepaper zum Thema Strukturüberwachung

In den vergangenen Jahrzehnten war eine erstaunliche Zunahme an bestehenden Ingenieurbauwerken sowie der ihnen abverlangten Widerstandskraft zu beobachten. Diese Bauwerke umfassen z. B. größere Brücken für schwerere Lastwagen, längere Tunnel zur Bewältigung von noch mehr Verkehr, sicherere Pipelines für den Transport verschiedener Stoffe sowie Windenergieanlagen mit höherem Wirkungsgrad und höherer Leistung. Da solche Bauwerke exponentiell zunehmenden Lasten, Einflüssen oder Umweltbelastungen standhalten müssen, wird die Beurteilung des daraus resultierenden Strukturverhaltens zwingend erforderlich, um Fehler schon im Anfangsstadium zu erkennen und Sicherheit zu gewährleisten.

Lesen Sie hier das komplette Whitepaper:

 

 

Titel / Beschreibung Sprache
Download: Technischer Fachartikel / White Paper
Deutsch

Anwendungen und Referenzen

  

BRÜCKENÜBERWACHUNG

  • Validierung von Bauformen für Brücken
  • Beanspruchungsbeurteilung von Brücken
  • Kurzzeit-Überwachung von Brücken während der Bauphase
  • Langzeit-Strukturüberwachung von Brücken

Unsere Erfahrung

Brücke über den Fluss Nitra, Tschechische Republik

Installation eines QuantumX-Datenerfassungssystems für Belastungsprüfungen

Mezcala-Schrägseilbrücke, Mexiko

Lieferung von FBG-Beschleunigungsaufnehmern für ein Strukturüberwachungssystem

Trans-Rhumel-Schrägseilbrücke, Algerien

Lieferung eines kompletten optischen Messsystems zur Strukturüberwachung

Großer-Belt-Hängebrücke, Dänemark

Lieferung von FBG-Beschleunigungsaufnehmern zur Vorhersage von Schwingungen des Brückenkabels

Anzo & Deza-Hochgeschwindigkeitseisenbahnbrücken, Spanien

Implementierung eines optischen Strukturüberwachungssystems zur Langzeitüberwachung

  

TUNNELÜBERWACHUNG

  • Validierung von Tunnelbauformen
  • Konvergenzbeurteilung für Tunnel
  • Kurzzeit-Überwachung von Tunneln während der Bauphase
  • Langzeit-Strukturüberwachung von Tunneln

  

SONSTIGE STRUKTUREN

  • Druckwasserleitungen
  • Pipelines
  • Gebäude
  • Straßen

Our Experience

Pipeline, Spanien

Vor-Ort-Installation und Inbetriebnahme eines Messsystems auf Basis der FBG-Technologie

Kirche des 18. Jahrhunderts in L’Aquila, Italien

Lieferung einer optischen Instrumentierung zur strukturellen Verstärkung

Wasserkraftwerk von Passy, Frankreich

Sicherheitsüberwachung der EDF-Infrastruktur



Get free SHM consultancy!

Please click here to contact our technical engineers.