Drehmoment-Messung in der Produktion und in der Produktionsüberwachung

Neben typischen Einsatzfeldern wie der Viskositätsbestimmung gibt es auch eine Vielzahl spezieller Anwendungen, in denen Drehmomentsensoren von HBM wertvolle Dienste leisten.

Bei der Produktionsüberwachung ist das Messmittel direkt in das Produktionsmittel oder den Produktionsprozess integriert. Typische Anwendungen sind die Viskositätsbestimmung mittels Drehmoment oder das Überwachen von Verschraubungsvorgängen über Drehmoment-/Drehwinkelmessung.

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von speziellen Anwendungen - zum Beispiel in der Inhalatorenherstellung oder die Drehmomentregelung an Stahlwalzstraßen.

Nahe verwandt sind Messungen beim Verschrauben von abgefüllten Produkten. Die Drehmomentmessung sichert beispielsweise bei Medikamenten den optimalen Flaschenverschluss und verhindert somit den Verderb. Letztendlich wird so auch das gesundheitliche Risiko gemindert.