Schnellere und bessere Messergebnisse durch Nachrüsten von Prüfständen

Prüfstände sind typischerweise langlebig und vermitteln durch Bauteile mit äußerst hoher Betriebsfestigkeit den Eindruck unzerstörbar zu sein. Der Return on Investment (ROI) eines hydraulischen Betriebsfestigkeitsprüfstands oder der Elektroantriebe in Dynamometern ist beträchtlich, da sie über Jahrzehnte technische Prüfungen durchführen können – vorausgesetzt, sie werden regelmäßig gewartet. Auch wenn die Hardware eines bewährten Prüfstands über einen langen Zeitraum unter gegebenen Anforderungen perfekt funktionieren mag, so gehen doch mit Innovationen und Veränderungen in unterschiedlichen Bereichen der Technik Veränderungen dieser Anforderungen einher. Einen bewährten Prüfstand zu ersetzen, um mit Entwicklungen in der Industrie Schritt zu halten, ist jedoch eine teure Angelegenheit – und  möglicherweise mit langen Einführungs- und Übergangszeiten verbunden.

Glücklicherweise gibt es eine Alternative dazu, hinter den Stand der Technik zurückzufallen oder teures Equipment vollständig ersetzen zu müssen. Durch Nachrüsten Ihres Prüfstands können Sie mit Ihrem bestehenden System bessere Ergebnisse erzielen; dazu gehören die maßgeschneiderte Installation von moderner Hardware und die Umstellung auf neue, innovative Software. Dies erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit und ist zurzeit die bevorzugte Methode, um in Prüfständen für die Automobilindustrie überall in der Welt Messdatenerfassung auf dem Stand der Technik sicherzustellen.

Wie funktioniert das Nachrüsten eines Prüfstands und wie kann ich davon profitieren?

Ein Prüfstand kann mit hochmodernen Messverstärkern wie dem Datenerfassungssystem QuantumX und dem robusten Pendant SomatXR von HBM nachgerüstet werden. Dies bietet volle Flexibilität sowohl im Hinblick auf Software als auch Hardware und ist offen für unterschiedlichste Plattformen wie catman, LabView oder eigene, auf Visual Studio .NET basierende Softwarelösungen. Es gibt auch viele Möglichkeiten der Echtzeit-Systemintegration in die Versuchssteuerung über EtherCAT™, PROFINET©, CAN-Bus oder klassische Spannungsleitungen parallel zur Datenaufzeichnung auf PCs.

In einem Beispiel für die Nachrüstung eines Prüfstands wird das bestehende hydraulische System eines Prüfstands verwendet und dabei die Messdatenqualität durch die höhere Auflösung des Verstärkers verbessert. Die Flexibilität der QuantumX-Module erhöht die Vielseitigkeit Ihrer täglichen Prüfaufgaben und ermöglicht die Integration moderner und bereits vorhandener Schnittstellen, die Optionen für die Prüfstandsautomatisierung bieten. Die Art und Anzahl der Kanäle kann für jede einzelne Prüfung und jeden Tag schnell und einfach angepasst werden. Keine Telefonate mehr, um von Ihrem Prüfstandshersteller Angebote für neue Kanäle zu erhalten – richten Sie einfach die Kanäle ein, die Sie für Ihre nächste Aufgabe brauchen.

Das Nachrüsten eines Prüfstands dient der Verbesserung Ihres Prüfsystems insgesamt, von der Genauigkeit der Datenerfassung bis zu den Messanwendungen und Möglichkeiten. So können Sie auf kostengünstige Weise einen Großteil Ihrer Anfangsinvestition in das Prüfstandssystem erhalten und es dennoch auf den aktuellen Stand bringen.

HBM-Komponenten für das Nachrüsten von Prüfständen

HBM ist der Marktführer im Bereich Prüf- und Messtechnik in der Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt und Maschinenbau und stellt Ingenieuren einzigartige Komponenten zur Verfügung wie beispielsweise Sensoren, Messverstärker, Datenerfassungssysteme und Post-Process-Datenanalyse inklusive Verteilung.

Das Datenerfassungssystem QuantumX ist das perfekte Werkzeug für alle Ihre Anforderungen in der Prüf- und Messtechnik. Es bietet unerreichbare Flexibilität, wenn Sie Ihr bestehendes System durch Nachrüsten eines Prüfstands auf den neuesten Stand bringen möchten. QuantumX ist die perfekte Wahl für das zuverlässige Erfassen verschiedener physikalischer Größen und Sensortechnologien mit der Möglichkeit des Erfassens von Signal- und Sensorinformationen beispielsweise bei Flugzeugtests und in der Strukturüberwachung.

Wenn Sie mehr über das Nachrüsten und Retrofitting eines Prüfstandes wissen möchten, sprechen Sie uns an!.

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.