Reinigung von Biegestabwägezellen: Stillstandzeiten vermeiden, Kosten reduzieren

Biegestabwägezellen kommen häufig in rauer Umgebung zum Einsatz. Sie müssen Verschmutzungen während des Produktionsprozesses ebenso standhalten wie aggressiven Reinigungsmitteln oder gar Hochdruckreinigern während des Reinigungsprozesses. Ob bei der Lebensmittelverarbeitung, der Produktion von Pharmazeutika oder beim Abfüllen von Baustoffen - die Reinigungszeiten der Produktionsanlage sind ein entscheidender Faktor, wenn es um die Effizienz der Produktion geht. Lange Stillstandzeiten durch aufwendige Reinigungsprozesse oder den Austausch einzelner Komponenten gilt es zu vermeiden, um Kosten zu sparen.

In dem folgenden Video sehen Sie die Reinigungszeiten einer Biegestabwägezelle mit Faltenbalg und der neuen Wägezelle Z6R mit innovativem Gehäuse, ganz ohne Ecken und Kanten, im Vergleich:

Reinigungszeiten im Vergleich:

Herkömmliche Biegestabwägezelle mit Faltenbalg und innovative Biegestabwägezelle Z6R ganz ohne Ecken und Kanten

Das Ergebnis:

  • Die Biegestabwägezelle Z6R mit geschütztem Design reduziert Reinigungszeiten auf ein Minimum.
  • Biegestabwägezellen mit Faltenbalg erfordern eine längere und gründlichere Reinigung, da sich Verschmutzungen in den Zwischenräumen festsetzen.

Leicht zu reinigende Biegestabwägezelle Z6R in robusten Anwendungen - Ihre Vorteile:

Einfache Integration

  • Z6R ist mechanisch und elektrisch kompatibel zur weit verbreiteten Biegestabwägezelle Z6
  • Schnelle, unkomplizierte Umrüstung
  • Fügt sich problemlos in moderne Messketten ein

Kosten sparen

  • Kürzere Reinigungszeiten
  • Keine unnötigen Ausfallzeiten durch robuste, langlebige Wägezelle, die Hochdruckreinigern und aggressiven Medien standhält.
  • Geringere Stillstandzeiten

Eine flexible Lösung, einsetzbar in ...

  • der eichpflichtigen Prozess- und Behälterverwiegung
  • der Chemie-, Pharma-, Baustoff-, Futter- und Lebensmittelindustrie
  • Plattformwaagen, Dosier- und Rezeptieranlagen, Verpackungsmaschinen sowie Checkweighern

Robust und leicht zu reinigen: Neue Biegestabwägezelle Z6R

Die neue Biegestabwägezelle Z6R ist für den Messbereich von 20 bis 200 Kilogramm ausgelegt und äußerst robust. Das Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl hält extremen mechanischen Belastungen ebenso stand wie aggressiven Medien, wie z. B. Reinigungsmitteln. Ganz ohne Spalten und Kanten ermöglicht das geschützte schmutzabweisende Design den Einsatz in rauer Umgebung, da Flüssigkeiten leicht abtropfen und die Wägezelle einfach zu reinigen ist. Darüber hinaus ist Z6R mechanisch und elektrisch kompatibel zur bewährten, von HBM entwickelten Biegestabwägezelle Z6, die sich im Laufe der Jahrzehnte zum Marktstandard entwickelt hat.

Einfach zu reinigen

  • Geschützte schmutzabweisende Bauart ohne Spalten und Kanten
  • Hält Reinigung mit Hochdruckreinigern stand
  • Schutz des Messbereichs mit hermetisch verschweißtem Zellenkörper
  • Verhindert Anhaftungen mit elektropolierter Oberfläche

Robust

  • Präzise bis Genauigkeitsklasse C3
  • Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl
  • Beständig gegen aggressive Medien wie Chemikalien und Reinigungsmittel
  • Geeignet für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Geprüft auf EMV-Festigkeit

Schnell integrierbar

  • Abmessungen sind identisch mit denen der Wägezelle Z6
  • Z6 und Z6R sind elektrisch kompatibel
  • Problemlos austauschbar
Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.