Mehrere Faser-Bragg-Gitter newLight FS70

Die konfigurierbaren Arrays FS70 basieren auf der Faser-Bragg-Gitter (FBG)-Technologie und der newLight-Serie optischer Sensoren und sind Glasfasern mit mehreren FBGs und Hochleistungsschutzbeschichtungen. Sie sind bestens geeignet für Dehnungsmessungen mit mehreren Messstellen in Labors und vielen unterschiedlichen Industriebranchen.

Für noch bessere Ergebnisse können sie mit verschiedenen Optionen konfiguriert werden:

  • Frei wählbare Anzahl von FBGs, Wellenlängen und Entfernungen
  • Frei wählbare Kabelarten: Gewebeschlauch, Aramid, armiert oder ohne Kabel
  • Frei wählbarer Steckverbindertyp: FC/APC oder SC/APC oder ohne Steckverbinder

Genau

  • Genaue Messungen auf gekrümmten Oberflächen
  • Langzeitstabilität ohne Drift
  • Unempfindlichkeit gegen alle Arten von elektromagnetischen Störungen

Genaue Messergebnisse mit Langzeitstabilität

Beständig

  • Hohe Ermüdungsfestigkeit
  • Hervorragende Biegefähigkeit
  • Korrosionsbeständigkeit, auch in feuchter und salzhaltiger Umgebung
  • Reduzierter Verkabelungsaufwand

Extrem widerstandsfähig und geeignet für Anwendungen im Innen- und Außenbereich

Komfortabel

  • Eine einzige installationsbereite Glasfaser
  • Leichte optische Fasern und weniger Verkabelung
  • Für hybride Messungen geeignet (optisch und konventionell)

Einfach in der Anwendung, mit geringem Installationsaufwand

Wählen Sie Ihren Sensor

HBM bietet zwei Arten konfigurierbarer FBG-Arrays:

FS70FBG: Konfigurierbares Array aus freiliegenden FBGs

Singlemode-Glasfaser mit Hochleistungsschutzbeschichtung für optimale Dehnungsübertragung und mehr Stabilität

  • Bis zu 20 FBGs mit Wellenlängen zwischen 1502,5 nm und 1597,5 nm
  • Gesamtfaserlänge bis zu 10 m
  • Abstände zwischen FBGs ab 0,05 m
  • Unterschiedliche Anschlusskabeltypen von bis zu 20 m Länge

Hinweis: Auf Anfrage als kundenspezifischer Sensor erhältlich

FS70PKF: Konfigurierbares Array aus FBGs in PEEK-Schutzbeschichtung

Singlemode-Glasfaser mit Hochleistungsschutzbeschichtung und einer zusätzlichen Beschichtung mit PEEK für robusten Betrieb

  • Bis zu 10 FBGs im Abstand von 1 m
  • Kombination von zwei Wellenlängenoptionen in einer Reihe für eine größere Anzahl von Messstellen oder kleinere Abstände:
    • Wellenlängen von 1510 bei 10 nm
    • Wellenlängen von 1515 bei 10 nm
  • Unterschiedliche Anschlusskabeltypen von bis zu 20 m Länge

Hinweis: Auf Anfrage als kundenspezifischer Sensor erhältlich

Whitepaper zum kostenlosen Download

Optical Fiber Sensors vs. Conventional Electrical Strain Gauges for Infrastructure Monitoring Applications

  • FBG-Prinzipien
  • Bragg-Wellenlängen
  • Monitoring-Anwendungen

Jetzt downloaden

Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung