Praxisgerechte Abgleich- und Kompensationswiderstände für den Aufnehmerbau

Einen wesentlichen Beitrag zur Erzielung der angestrebten technischen Daten eines Messgrößenaufnehmers liefern Abgleich- und Kompensationsmaßnahmen. In der Praxis bedeutet dies das Einfügen von festen und teils temperaturveränderlichen Widerständen in die Wheatstonesche Brücke bzw. in die Speiseleitungen. Diese Abgleich- und Kompensationswiderstände zeichnen sich durch ihre praxisgerechte Gestaltung aus. Die Widerstandsnetzwerke können in einfacher Weise wie Dehnungsmesstreifen installiert werden.

  • Kompensation eines Temperaturgangfehlers der Wheatstoneschen Brückenschaltung, auch Temperaturkompensation des Nullpunkts (TK0)

  • Korrektur einer Verstimmung der Wheatstoneschen Brückenschaltung, auch Brücken- oder Nullpunktabgleich

  • Kompensation der Temperaturabhängigkeit des Kennwerts des Aufnehmers, auch Temperaturkompensation des Kennwerts (TKC)

Stabilität für weit gefasste Einsatzbereiche

Robust

  • Hervorragende chemische Beständigkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Robuste Konstruktion für einstellbare Widerstände zur Vermeidung von Kurzschlüssen

Einfache Handhabung bei der Installation und hohe Lebensdauer im Betrieb.

Präzise

  • Präzises Trimmen von TK0 mit anpassbaren temperaturabhängigen Widerständen
  • Abgleich der Wheatstone-Brücke mit temperaturunabhängigen Widerständen
  • Temperaturabhängige TKC-Widerstände

Geeignet und notwendig für Aufnehmer mit hohen Genauigkeitsanforderungen.

Flexibel

  • Verschiedene Standardausführungen und Widerstände erhältlich
  • Optional mit Klebstoff vorbeschichtet, kein zusätzlicher Klebstoff erforderlich
  • Kundenspezifische Ausführungen möglich

Die perfekte Ergänzung für das Abgleichen Ihres Aufnehmers.

Abgleichwiderstände kaufen
HBMshop


Typische Verschaltung der Abgleich- und Kompensationswiderstände in einer DMS-Vollbrücke


HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung