Introduction

HBM bietet maßgeschneiderte Lösungen für eine Vielzahl von OEM-Anwendungen mit jeweils ganz speziellen und anspruchsvollen Anforderungen hinsichtlich der Messung von Last, Kraft, Druck, Gewicht oder Drehmoment, einschließlich Dehnungsmessstreifen für Hersteller von kundenspezifischen Sensoren. HBM bietet auch OEM-Messdienstleistungen über vom Kunden gelieferte Teile an.

In diesem Dokument wird der Prozess hinter einer kundenspezifischen Sensorlösung erläutert, von der anfänglichen Leistungsdefinition über den Entwicklungs- und Erstellungszyklus bis hin zur Verifizierung und Validierung. Die Grundlagen eines maßgeschneiderten Sensordesigns auf Basis von Dehnungsmessstreifen werden dargestellt und es wird erklärt, wie die Ingenieure von HBM einen leistungsstarken Sensor entwickeln, der zu den Geräten des Kunden passt, anstatt dass die Geräte an den Sensor angepasst werden müssen.

HBM verfügt über mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Mess-, Prüf- und Analysetechnik sowie im Bereich der kundenspezifischen Sensoren. Das Unternehmen liefert OEM-Sensoren für Branchen wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Landwirtschaft, Schwermaschinen, geländegängige und Straßen-Fahrzeuge, Tiefbau, Energie, Prozessverwiegung und Medizintechnik.

Ein erfolgreicher Projektablauf für einen OEM-Prozess beginnt innerhalb der ersten 30 Tage, wenn der Kunde und HBM in einer einführenden Webkonferenz den Projektrahmen einschließlich möglicherweise bestehender Hindernisse betrachten. Anschließend erstellen die Ingenieure von HBM eine erste Konzeptzeichnung, führen eine FEA-Analyse durch und legen dem Kunden die Spezifikationen zur Überprüfung vor. Die Änderung oder Genehmigung der Konzeptzeichnungen wird abgeschlossen und ein Angebot für Prototypen und Fertigung abgegeben. Davon ausgehend werden am HBM-Standort Marlboro, MA, USA, die Prototypen gebaut. Die Prototypen werden vollständig getestet und validiert und dem Kunden anschließend für eigene Tests und Validierungen zur Verfügung gestellt.

Kostenfreier Zugang zu diesem Artikel

OEM Sensor White Paper

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu diesem Artikel zu erhalten.