High Quality - Qualitätskontrolle in der Fertigung leicht gemacht

Bei den Zulieferern der Automobilindustrie, aber auch in anderen Bereichen der Fertigungsmesstechnik, ist eine hundertprozentige Qualitätskontrolle zur alltäglichen Aufgabenstellung geworden. Prozesskontroller und Steuerungen werden mit immer umfangreicheren und intelligenteren Funktionen ausgerüstet, um den Produktionsanforderungen zu genügen. Vor Jahren wurde diese Philosophie für sicherheitsrelevante Komponenten eingeführt. Heute ist im Rahmen der DIN ISO 9001 eine Rückführbarkeit unabdingbar.

Im Trend: Zentrale Prozessvisualisierung

Mit erhöhter Verbreitung von Feldbussystemen, den stetig wachsenden Anforderungen an die Produktionsgeschwindigkeit und veränderten Randbedingungen bei der Automatisierung werden neue Fähigkeiten von den Mess- und Auswertsystemen gefordert.

Ein Trend ist beispielsweise, die komplette Automatisierungstechnik in einem Schaltschrank unterzubringen, damit die Prozessvisualisierung zentral an einem Bediengerät vorgenommen werden kann.

Die Verstärkermodule MP85A bzw. MP85DP sind maßgeschneidert für diese Anwendungen, da sie leistungsfähige Algorithmen beinhalten, um 2-kanalige Vorgänge, wie z.B. Kraft-/Weg-Verläufe beim Einpressen zu bewerten und die Ergebnisse komfortabel zur Verfügung stellen.

Flexibel bei der Wahl des Aufnehmers

Der MP85A beinhaltet trotz seines kompakten, industrietauglichen Gehäuses ein hohes Maß an Innovation. Dies beginnt schon bei der Signalkonditionierung, da der Verstärker durch ein einfaches Umschalten mithilfe der Software an vielzählige Aufnehmer angeschlossen werden kann. Der Einsatz spezieller Verbindungsmodule ist nicht nötig. Ein störunempfindlicher 4,8kHz-Trägerfrequenzverstärker ermöglicht den Anschluss von DMS- und Induktiv-Aufnehmern. Weiterhin können auch aktive Geber mit ± 10V Ausgang, SSI-Aufnehmer und Inkrementalgeber zur Signalerfassung genutzt werden.

Unabhängig von der Art des Gebers werden die Signale synchron und parallel mit einem hochauflösenden und schnellen ADU konditioniert, digital gefiltert und dem System skaliert bereitgestellt. Die Signalbandbreite kann hierbei bis zu 1 kHz betragen.

Kostenfreier Zugang zu diesem Artikel

MP85A Qualitätskontrolle Whitepaper

Bitte registrieren Sie sich, um Zugang zu diesem Artikel zu erhalten.

Kontakt / Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.