Online-Seminar: Messunsicherheit konkret ermitteln


 3 x 3,5 Stunden (incl. Pause)     an Ihrem PC     Level: Profi     kostenpflichtig


Erst mit einer seriös ermittelten Messunsicherheit wird Ihr abgelesener Messwert zum aussagekräftigen Messergebnis. 

In diesem Seminar lernen Sie alle notwendigen Schritte, die Sie zur Beurteilung, Berechnung und normgerechten Angabe der Messunsicherheit benötigen. 

Der erste und anspruchsvollste Schritt besteht darin, die auf die Messunsicherheit wirkenden Einflüsse genau zu analysieren. Diese Einflüsse stammen z.B. aus der Sensorik, dem Messverstärker und dem Messprozess selbst. Mit diesem Wissen sind Sie dann in der Lage, die Messunsicherheit korrekt gemäß dem entsprechenden GUM-Leitfaden zu berechnen und normgerecht anzugeben. 


Seminarinhalte: 

 

 

Ihr HBM Academy-Plus

Anhand realer Beispiele machen Sie sich mit dem Thema "Messunsicherheit" vertraut: Von den wichtigsten Einflussgrößen bis hin zum geeigneten Weg der Berechnung. Unsere erfahrenen Trainer führen Sie an das Thema heran, und in vielen praktischen Übungen erarbeiten Sie sich ein tiefes Verständnis für die Messunsicherheit. 


Zielgruppe:

Messtechniker, die Messungen eigenständig planen und durchführen, sowie Anwender die Messergebnisse auswerten.
Speziell in diesem Seminar steht der Dialog zwischen Teilnehmern und Trainer im Vordergrund. 


Vorkenntnisse:

Grundkenntnisse in Messtechnik sind hilfreich.


Fragen zu Online-Seminaren und den technischen Anforderungen beantworten wir hier

 

Verfügbare Termine

26.-28. Oktober2020

Seminaranmeldung

Individueller Termin auf Anfrage

Seminaranmeldung

 

Seminarzeiten

an 3 aufeinanderfolgenden Tagen
jeweils 3 Stunden (mit Pause dazwischen)

650 EUR zzgl. MwSt

Agenda Online-Training

 

Haben Sie Fragen?

Das Team der academy unterstützt Sie gerne!
  0049-(0)6151/803-8061
  [email protected]