Wägezellen unterstützen Bienenstock-Waage von HoneyInstruments

Um Imker bei der Überwachung ihrer Bienen zu unterstützen, ohne die Honigproduktion zu beeinträchtigen, hat HoneyInstruments eine hochgenaue und robuste Bienenstock-Waage entwickelt, deren Möglichkeiten mithilfe der Kraftaufnehmer-Technologie rigoros getestet wurden.

Bei der Entwicklung der neuen Waage erkannte HoneyInstruments schnell, dass das Produkt einfach zu bedienen, wetterfest und kostengünstig sein musste.

Die vernetzte Bienenstock-Waage übermittelt stündlich Veränderungen des Gewichts des Bienenstocks, was den Imkern hilft, die Anzahl der Bienen zu überwachen, die den Stock verlassen, oder die Honigreserve für den Winter genau abzuschätzen. Zur genauen Bewertung des Gewichts des Bienenstocks entschied sich HoneyInstruments für die Wägezelle PW10 von Hottinger, Brüel & Kjær (HBK), die sich nach einer Demonstration aufgrund ihrer Eigenschaften als für das Projekt gut geeignet erwies.

Die Wägezelle kann ein Gewicht von bis zu 300 kg mit einer Genauigkeit von 20 Gramm messen und hat einen geringen Stromverbrauch. Sie ist für den Außenbereich geeignet, da sie den harten Wintern und heißen Sommern, denen Bienenstöcke ausgesetzt sein können, problemlos widersteht. Mit ihrer Genauigkeit von 20 Gramm kann abgeschätzt werden, wenn jeweils circa 200 Bienen in den Bienenstock zurückkehren oder ihn verlassen; in einem typischen Bienenstock findet man mehr als 50.000 Bienen.

„Ich kannte die Aufnehmer von HBM bereits, da ich sie schon in andere Produkte integriert habe“, sagt Thierry De Vreese, Geschäftsführer von HoneyInstruments. „Die Gespräche mit dem technischen Vertriebsteam haben mich schnell überzeugt. Vor allem wollte ich keinen After-Sales-Service für meine Produkte leisten müssen. Seit 2016 haben wir in Europa mehr als 250 vernetzte Waagen verkauft und die versprochene Zuverlässigkeit und Robustheit des Sensors konnte weitgehend erreicht werden, auch als die Waage dem Transport auf einer Landmaschine während der Bienenwanderung standhalten musste.“

Zum vollständigen Anwenderbericht

Marketing Coordinator

Heather Wilkins
Telefon: +44 (0) 1223 389 800
E-Mail: [email protected]

Pressemitteilung herunterladen

Über HBK – Hottinger Brüel & Kjær

Seit Jahrzehnten sind HBM und Brüel & Kjær in verschiedenen Branchen zuverlässige Partner, wenn es um hochgenaue Technologien und Expertise in den Bereichen Prüf- und Messtechnik sowie Schall und Schwingung geht. HBM als Marktführer in den Bereichen Prüf-, Mess- und Analysetechnik und Brüel & Kjær als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Messung und Kontrolle der Qualität von Schall und Schwingung. 

Die beiden Unternehmen haben sich als HBK – Hottinger, Brüel & Kjær – zusammengeschlossen, dem weltweit führenden Anbieter von integrierten Lösungen für Prüfung, Messung, Steuerung und Simulation. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.hbkworld.com