Seminar: Messdatenerfassung - die Parameter richtig setzen (DAQ)

Ist Ihnen bewusst, dass die gröbsten Messfehler durch ungeschickte Wahl der Messparameter verursacht werden? Sind Parameter wie Abtastrate und Filtereinstellungen nicht optimal gewählt so ergeben sich nicht selten Abweichungen im zweistelligen Prozentbereich – trotz präziser Messgeräte!

Seminarinhalte

  • Abtastraten in Abhängigkeit von Signalform und Signalfrequenz richtig zu wählen
  • Vermeidung von Aliaseffekten
  • Tiefpassfilter – deren unterschiedliche Charakteristika und anwendungsgerechte Verwendung
  • Aufbau und Arbeitsweise digitaler Messverstärker
  • Datenfluss in modernen Messdatenerfassungssystemen
  • Vor- und Nachteile der Trägerfrequenzspeisung
  • Einfluss der Messleitungen
  • Vernetzung und Zeitsynchronisation mehrerer Verstärker
  • Triggerung
  • Online-Datenreduktion
  • Rückführbarkeit

Ihr HBM Academy-Plus

Das Lernen durch klassische Erklärungen wird mit Übungen ergänzt. Ein Praxisanteil von 50% ist in diesem Seminar das Ziel – denn Begreifen hat etwas mit "Be"Greifen, mit Anfassen, mit Selbst -Erarbeiten zu tun.

An speziell eingerichteten Arbeitsplätzen erarbeiten Sie sich selbst die wichtigen Parameter Abtastrate und Grenzfrequenz, prüfen diese und diskutieren Ihre Ergebnisse - gerne mit der gesamten Gruppe und/oder den Trainern.

Zielgruppe:

Alle, die Messdaten digital erfassen und keinen „Mist“ messen wollen.

Vorkenntnisse:

Grundkenntnisse in Mechanik und Elektrotechnik sind wünschenswert.

Diese können in den Seminaren Basiswissen Technische Mechanik und Grundlagen der Elektrotechnik für Nicht-Elektrotechniker erworben werden.

Verfügbare Termine

No Seminars available.

Individuelle Beratung?

Unser Academy-Team berät Sie gerne! 

06151/803-8061