Der isolierte Digitalisierer 6600 von HBM ist ein per Lichtwellenleiter gesteuerter Kopf (Frontend) für die Genesis HighSpeed-Transientenrekorder (GEN3i, GEN3t, GEN7i, GEN7tA und GEN17tA). Jeder einzelne Kanal ist komplett programmier- und steuerbar. Der isolierte Digitalisierer 6600 ist für den Einsatz in extremen elektrischen und magnetische Störfeldern konzipiert.

Die komplette Isolation per Lichtwellenleiter verhindert Erdschleifen und garantiert eine sichere Trennung von Messobjekt und Prüfstand in Kurzschluss- und Hochspannungslabors.

Die HV-Variante (HV6600) ist die extrem geschirmte Version für größte Störfelder und höchste Spannungen. Die dreischichtige Isolierung erlaubt den Betrieb in den anspuchsvollsten Umgebungen und Anwendungensgebieten. Die integrierten Doppel-Akkus versorgen das System über viele Stunden (ca. 24) und über den "Sleep" Modus kann diese Zeit sogar noch verlängert werden. Über Nacht oder wenn nicht im Betrieb können díe Akkus mit einem externen Ladegerät wieder aufgeladen werden.

Der MV-Variante (MV6600) ist die Nieder-/Mittelspannungsversion mit einer Standard-Schirmung und einem integrierten Netzteil. Bis 1,8 kV Potential kann das System mit Netzversorgung betrieben werden. Bei höherer Spannung wird das Netz abgetrennt und ein integrierter Akku übernimmt die Versorgung.

Der eingebaute Akku wird automatisch während des Betriebs geladen. Werden Tests mit über 1,8 kV durchgeführt, kann das Frontend von der Netzversorgung getrennt werden und für ca. 5 Minuten über den internen Akku betrieben weren.

Beide Varianten (HV und MV) gibt es mit zwei unterschiedlichen Abtastraten: 25 MS/s und 100 MS/s für extrem schnelle Vorgänge. Bei der 25 MS/s Variante ist die Auflösung bei 15 Bit, während die 100 MS/s Version eine Auflösung von 14 Bit besitzt. Die Speichertiefe beträgt bis zu 400 MS pro Kanal.

Product Literature

Titel / Beschreibung Sprache
Datenblätter
English, Deutsch
Bedienungsanleitungen
English
EU-Konformitätserklärung
sprachunabhängig
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung