Online-Seminar: Der praktische Weg zur Ermittlung der Messunsicherheit am elektrischen Antriebsstrang

  3 Stunden Seminar (4x)

  an Ihrem PC

  Level: Fortgeschritten

  kostenpflichtig

Erst mit einer seriös ermittelten Messunsicherheit wird Ihr abgelesener Messwert zum aussagekräftigen Messergebnis. 

In diesem Seminar lernen Sie alle notwendigen Schritte kennen, die Sie zur Beurteilung, Berechnung und normgerechten Angabe der Messunsicherheit bei der Leistungs- und Effizienzmessung benötigen. Welche Methoden der Messunsicherheitsberechnung nach GUM gibt es und auf welchen statistischen Grundlagen bauen Diese auf? Wie tragen die Eigenschaften vom Power-Analyzer, Drehmomentaufnehmer, Drehzahl-Messystem, Stromtransformatoren oder Stromzangen, der Messprozess und die Umgebungseinflüsse zur Messunsicherheit bei?

In diesem Seminar lernen Sie alle notwendigen Schritte kennen, die Sie zur Beurteilung, Berechnung und normgerechten Angabe der Messunsicherheit bei der Leistungs- und Effizienzmessung benötigen.

Tag 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

• Begrüßung und Einführung

• Was ist Messunsicherheit?

• Statistische Grundlagen

• Systematische und zufällige Messabweichungen

• Beurteilung von Datenblattangaben hinsichtlich ihres Beitrags zur Messunsicherheit

• Berechnungsmethoden A und B nach GUM

• Beispiel zur Methode A nach GUM

• Beispiel zur Methode B nach GUM

• Berechnen der Messunsicherheit einer Messkette

• Berechnungsbeispiel Strommessung

• Berechnungsbeispiel Spannungsmessung

• Berechnung der Messunsicherheit einer Ausgangsgröße am Beispiel der elektrischen Leistung

 

• Berechnungsbeispiel Drehmoment in der Messkette

• Berechnungsbeispiel Drehzahl in der Messkette

• Berechnung der mechanischen Leistung

• Welchen Einfluss hat die Kalibrierung auf die Messunsicherheit?

Verfügbare Termine

 

Seminarzeiten

09:00 - 12:30 Uhr

an 4 aufeinanderfolgenden Tagen
jeweils 3,5 Stunden (mit Pause dazwischen)

1007 EUR zzgl. MwSt

Übersicht aller Online-Seminare & Termine

 

Haben Sie Fragen?

Das Team der academy unterstützt Sie gerne!
  0049-(0)6151/803-8061
  [email protected]

 

Ihr HBK-Academy Plus:

Anhand realer Beispiele machen Sie sich mit dem Thema "Messunsicherheit" vertraut: Von den wichtigsten Einflussgrößen bis hin zum geeigneten Weg der Berechnung. Unsere erfahrenen Trainer führen Sie an das Thema heran und in vielen praktischen Übungen erarbeiten Sie sich ein tiefes Verständnis für die Messunsicherheit. 

Zielgruppe

Messtechniker und Ingenieure, die an der Planung und dem Aufbau eines Prüfstands beteiligt sind, sowie Anwender, die die Messergebnisse auswerten.
Speziell in diesem Seminar steht der Dialog zwischen Teilnehmern und Trainer im Vordergrund.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse der Messtechnik sind hilfreich.