Referenz-Drehmomentaufnehmer TB2: Kalibrieren mit Genauigkeitsklasse 0,03

Der Referenz-Drehmomentaufnehmer TB2 ist außergewöhnlich präzise und eignet sich daher ideal als Referenz –oder Transferstandard für Drehmomentkalibrierung – im Laborbereich. Für den industriellen Einsatz z.B. in Prüfständen ist der TB2 auch in Schutzart IP67 erhältlich. Dank seiner Bauweise liefert der Referenz-Drehmomentaufnehmer eine sehr gute Genauigkeit und Reproduzierbarkeit, , auch unter industriellen Bedingungen im Prüfstand. Der Messkörper ist aus einem Stück gefertigt und deshalb homogen und ausgewogen – für eine hohe Messgenauigkeit.

Der TB2 erreicht die HBM-Genauigkeitsklasse 0,03 nach der strengen HBM-Definition, beziehungsweise die beste Klassengenauigkeit 0,05 nach DIN 51309.
In Kombination mit den hochgenauen digitalen Präzisionsmessverstärkern DMP41, ML38B und MX238B kann über die gesamte Messkette hinweg höchste Messgenauigkeit erreicht werden. Der TB2 bietet mit acht Nenndrehmomenten zwischen 100 Nm und 10 kNm ein besonders breites Einsatzfeld für Kalibrieraufgaben.

  • HBM-Genauigkeitsklasse: bis 0,03
  • Schutzart (gemäß EN 60 529): bis IP67
  • Nenndrehmomente: 100 Nm bis 10 kNm

Rückführbar

  • Enorme Präzision durch ausgewogenes Messkörperdesign.
  • Bestmögliche Präzision über die gesamte Messkette hinweg in Verbindung mit den Präzisionsmessverstärkern DMP41, ML38B, MX238B
  • Beste Klassengenauigkeit von 0,05 in Verbindung mit DAkkS-Kalibrierschein nach DIN 51309

Bestmögliche Präzision - über die gesamte Messkette hinweg (in Verbindung mit HBM-Präzisions-Messverstärkern)

Vielseitig

  • Optimal als Referenzaufnehmer für Drehmomentkalibrierung einsetzbar, auch unter industriellen Bedingungen
  • Erhältlich mit acht Nenndrehmomenten (100 Nm, 200 Nm, 500 Nm, 1 kNm, 2 kNm, 3 kNm, 5 kNm, 10 kNm)
  • Hohe Temperaturstabilität des Nullpunktes von 0,02%/10K

Vielseitig einsetzbar dank Schutzklasse IP67

CAD-Zeichnungen und CAD-Modelle

Zubehör verfügbar

  • Anschlussstecker, an Kabel montiert
  • 15-poliger D-Stecker, an Kabel montiert
  • DakkS-Kalibrierschein nach DIN 51309

Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt. 

TB2 Technische Dokumentation

Titel / Beschreibung Sprache
Datenblätter
English
Japanese
Deutsch
Italian
Montageanleitungen
English, Deutsch
Konformitätserklärung
sprachunabhängig
sprachunabhängig
HBMshop Klicken Sie hier um Preis und Lieferzeit zu prüfen und ein Sofort-Angebot zu erstellen.
Angebot anfordern!

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Fragen Sie Ihren HBM Vertriebsingenieur

Bitte senden Sie mir:


Anfrage starten

Individuelles Angebot

Technische Beratung

Schnelle Rückmeldung